Rechtsformvergleich GmbH und GmbH & Co KG

Kurzbeschreibung

Mit der Präsentation erhalten Sie eine tiefgreifende und fachlich fundierte Ausarbeitung für das Mandantengespräch. Notizen zu jeder Folie liefern Ihnen den Rahmen zu Ihrem Vortrag und nützliche Hinweise und Verweise auf Hintergrundinformationen. Die grafische Darstellung verdeutlicht nicht nur Inhalte, sondernd trägt dazu bei, eine manchmal trockene Thematik anschaulich zu vermitteln. Ihrem Mandanten wird so das nötige Rüstzeug für eine ertragsteuerliche Rechtsformenwahl anschaulich vermittelt.

Wichtige Hinweise

Sämtliche Inhalte im Portlet Mandanten-Informationsservice dürfen im Sinne der nachfolgenden Verwertungsformen urheberrechtlich uneingeschränkt durch Sie genutzt werden. So können Sie das gesamte Dokument wie eine eigene Präsentionsvorlage beliebig anpassen oder unverändert für die Unterweisung Ihrer Mandanten und/oder Mitarbeiter verwenden.

Rechtsformvergleich GmbH und GmbH & Co KG

Kurzbeschreibung

Mit der Präsentation zum ertragsteuerlichen Belastungsvergleich zwischen GmbH und GmbH & Co. KG erhalten Sie eine thematisch tiefgreifende und fachlich fundierte Ausarbeitung für das Gespräch mit ihrem Mandanten. Zu jeder Präsentationsfolie sind dabei Notizen hinterlegt, die Ihnen bereits den Rahmen für Ihren Vortrag liefern und zudem nützliche Hinweise und Verweise auf Hintergrundinformationen liefern.

Die grafische Darstellung verdeutlicht nicht nur die Inhalte, sondern trägt dazu bei, eine manchmal trockene Thematik anschaulich zu vermitteln. Ihrem Mandant wird so das nötige Rüstzeug für eine ertragsteuerliche Rechtsformenwahl anschaulich vermittelt.

Nutzwert für Mandant, Berater und Mitarbeiter

Die vorliegende PowerPoint Präsentation beinhaltet neben den Präsentationsfolien auch ein umfangreiches "Präsentations-Drehbuch", welches nicht nur dem Berater hilft in die Thematik einzutauchen, sondern darüber hinaus auch als Grundlage für den Mandantenvortrag geeignet ist. Jeder notwendige Klick zur Weiterschaltung einer Folie ist aus dem "Drehbuch" ersichtlich. Mittels des Druckbefehls kann das "Präsentations-Drehbuch" ausgedruckt werden, indem in der Karte "Drucken", die "Notizenseiten" gewählt werden.

Neben der Zielgruppe Mandant ist die Präsentation auch für die Mitarbeiterschulung geeignet, was nicht zuletzt durch Verweise auf zahlreiche Hintergrundinformationen gewährleistet ist.

Individuelle Mandantenberatung = Honorar für den Berater

Die Präsentation ist so aufgebaut, dass sie auch auf einen bestimmten Mandanten individuell zugeschnitten werden kann. Hierfür können beliebig Folien gelöscht werden, wenn die besprochene Thematik individuell nicht zutreffen ist oder aber auch eigene, höchst individuelle Folien eingefügt werden.

Im "Präsentations-Drehbuch" vorhandene Beraterhinweise helfen dabei für den Mandanten eine maßgeschneiderte Präsentation zu bieten, welche durchaus ein Honorar wert ist. Auf diesem Weg erhält der Berater die Möglichkeit mit wenig Arbeitsaufwand eine mehrfach zu verwendende Beratung bei seinen Mandanten durchzuführen und schafft so neue Honorartatbestände. Für den Berater ist die Präsentation daher bares Geld wert.

Fügen Sie Ihr Logo ein

Die Präsentation ermöglicht es Ihnen zudem automatisiert Ihren eigenen Namen oder Ihr Logo über jeder Folie erscheinen zu lassen. Auch das Logo oder der Name des Mandanten sind einfügbar.

Befolgen Sie dazu die genannten Schritte (basiert auf aktueller PowerPoint Version mit Dateiendung ppt):

  • Klicken Sie auf "Ansicht".
  • Unter "Präsentationsansichten" auf "Folien Master" klicken.
  • Auf der linken Seite muss nun die oberste Folie markiert werden. Beim Verweilen mit der Maus erscheint das Feld "verwendet von Folie 1-26".
  • Über die Einfügen-Funktion (ggfs. über ein eingefügtes Textfeld) kann nun am oberen Rand der eigene Name und/ oder das eigene Logo eingefügt werden.
  • Klicken Sie wieder auf "Ansicht."
  • Unter "Präsentationsansichten" auf "Normal" klicken.

Rechtsformvergleich GmbH und GmbH & Co KG

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge