Kompaktübersicht: Steuerges... / Auslandsrentner
 
Norm Erläuterung Inkrafttreten Änderungsgesetz Verfahrensstand
§ 49 Abs. 1 Nr. 7 und 10 EStG, Nach der Einkommensteuer-Zuständigkeitsverordnung ist das FA Neubrandenburg für die Besteuerung von beschränkt einkommensteuerpflichtigen Personen mit ausschließlichen Einkünften bis einschließlich 2013 örtlich zuständig. Eine Zentralisierung der Besteuerung dieser Einkünfte bleibt auch über diesen Zeitpunkt hinaus erforderlich. Die bisherige Befristung wird deshalb aufgehoben. 20.12.2012 Verordnung zum Erlass und zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 11.12.2012 Verkündet am 19.12.2012 im Bundesgesetzblatt Teil I Seite 2637

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge