Kapitalangleichungsbuchungen / 2 Praxis-Beispiel für Ihre Buchhaltung: Berichtigungen nach Außenprüfung

Beim Lebensmitteleinzelhändler Klaus Mattheis wurde im Laufe des Jahres 04 eine Außenprüfung durchgeführt. Diese betraf die Jahre 01, 02 und 03. Folgende Berichtigungen mussten durchgeführt werden:

 
  01 02 03
Grundstücke:   + 20.000 + 20.000
Warenbestand: + 10.000 + 15.000 + 20.000
Entnahmen: +  6.000 +  6.000 +  6.000
Gewerbesteuerrückstellung: +  3.000 +  5.000 +  7.000
Umsatzsteuer: +    600 +  1.200 +  1.900

Wenn die Bestände vom 31.12.03 auf den Sachkonten vorgetragen werden, müssen folgende Kapitalangleichungsbuchungen vorgenommen werden:

Buchungsvorschlag:

SKR 03

 
0080 Grundstücke 20.000        
3000 Wareneinkauf 20.000 an 0957 Gewerbesteuerrückstellung 7.000
      an 1776 Umsatzsteuer 19 % 1.900
      an 0880 Variables Kapital 31.100

SKR 04

 
0230 Grundstücke 20.000        
5100 Wareneinkauf 20.000 an 3030 Gewerbesteuerrückstellung 7.000
      an 3806 Umsatzsteuer 19 % 1.900
      an 2010 Variables Kapital 31.100

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge