Herstellungskosten im Absch... / 2.2.2.1 Kosten der allgemeinen Verwaltung
 

Rz. 33

Von den Kosten der allgemeinen Verwaltung sind die Kosten zur Verwaltung der Fertigung abzugrenzen, die Bestandteil der Fertigungsgemeinkosten darstellen und damit zu den einbeziehungspflichtigen Bestandteilen der Herstellungskosten gehören. Diese umfassen beispielsweise das Lohnbüro oder die Kosten für die Vorbereitung und Kontrolle der Fertigung.

Als Kosten der allgemeinen Verwaltung kommen nach R 6.3 Abs. 3 Satz 1 EStR folgende Aufwendungen in Betracht:

  • Geschäftsleitung,
  • Einkauf und Wareneingang,
  • Betriebsrat,
  • Personalbüro,
  • Nachrichtenwesen,
  • Ausbildungswesen,
  • Rechnungswesen (z. B. Buchführung, Betriebsabrechnung, Statistik und Kalkulation),
  • Feuerwehr,
  • Werkschutz und
  • Allgemeine Fürsorge einschließlich Betriebskrankenkasse.

Die Berücksichtigung von Kosten der allgemeinen Verwaltung setzt – analog wie bei den Material- und Fertigungsgemeinkosten – einen zeitlichen Bezug zum Herstellungsvorgang sowie eine Angemessenheitsprüfung zum Herstellungsbezug voraus.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge