Entscheidungsstichwort (Thema)

Verfassungsmäßigkeit der Grundsteuer

 

Leitsatz (redaktionell)

Die Verfassungsbeschwerde mittelbar gegen das Grundsteuergesetz 1973 (BGBl I 1973, 965), zuletzt geändert durch Art. 29 des Gesetzes vom 21. Juni 2005 (BGBl I S. 1818, geändert wurde § 5 Abs. 1 Nr. 1 GrStG) wurde nicht zur Entscheidung angenommen.

 

Normenkette

GrStG § 1973

 

Verfahrensgang

VGH Baden-Württemberg (Beschluss vom 27.06.2005; Aktenzeichen 2 S 1313/04)

VG Karlsruhe (Urteil vom 18.02.2004; Aktenzeichen 7 K 4720/02)

 

Tenor

Die Verfassungsbeschwerde wird nicht zur Entscheidung angenommen.

Diese Entscheidung ist unanfechtbar.

 

Unterschriften

Haas, Bryde, Eichberger

 

Fundstellen

BFH/NV Beilage 2006, 505

GStB 2006, 307

ZAP 2006, 1327

ZKF 2006, 213

GV/RP 2006, 598

KomVerw 2006, 261

NWB direkt 2006, 12

ZWD 2006, 24

BFH/NV-Beilage 2006, 505

FuBW 2006, 709

FuNds 2006, 781

GK 2006, 270

GK 2006, 308

KÖSDI 2006, 15184

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge