Schlagwörter

Festsetzungsfrist, Zinslauf, Hinterziehungszinsen, Vorauszahlung, Jahressteuerbescheid

 

Rechtsfrage (Thema)

Ist eine Festsetzung von Hinterziehungszinsen auf zu niedrig festgesetzte Einkommensteuervorauszahlungen möglich, wenn für dieselben Zeiträume bereits Hinterziehungszinsen betreffend verkürzter Einkommensteuer festgesetzt wurden, und wie haben in diesen Fällen die Bestimmung der Festsetzungsfrist und die Ermittlung des Zinslaufs zu erfolgen?

 

Zulassung

- Zulassung durch FG -

 

Rechtsmittelführer

Steuerpflichtiger

 

Normenkette

AO §§ 235, 239 Abs. 1 S. 2 Nr. 3, § 370 Abs. 1; EStG § 37 Abs. 3 S. 3

 

Verfahrensgang

FG Baden-Württemberg (Urteil vom 09.02.2018; Aktenzeichen 13 K 3586/16)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge