BFH VI R 26/19
 

Schlagwörter

Gewerbliche Tierzucht, Verrechenbarer Verlust, Pferdezucht

 

Rechtsfrage (Thema)

Inwieweit ist § 15 Abs. 4 Satz 1 EStG auf Betriebe anzuwenden, die zur Tierhaltung (hier: Aufzucht von angekauften Fohlen zu Turnier- und Sportpferden) auf die Infrastruktur Dritter zurückgreifen und über keine eigenen Flächen verfügen?

 

Zulassung

- Zulassung durch FG -

 

Rechtsmittelführer

Steuerpflichtiger

 

Normenkette

EStG § 15 Abs. 4 S. 1, § 13 Abs. 1, § 15 Abs. 1

 

Verfahrensgang

FG Münster (Urteil vom 12.04.2019; Aktenzeichen 10 K 1145/18 F)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge