BFH VI R 25/20
 

Schlagwörter

Außergewöhnliche Belastung, Wohngebäude, Behinderung, Hausgarten, Zwangsläufigkeit, Umbau

 

Rechtsfrage (Thema)

Ob und gegebenenfalls unter welchen Voraussetzungen können Aufwendungen für den behindertengerechten Umbau eines Gartens nach § 33 EStG abgezogen werden?

 

Zulassung

- Zulassung durch FG -

 

Rechtsmittelführer

Steuerpflichtiger

 

Normenkette

EStG § 33; UNBehRÜbk Art 9; UNBehRÜbk Art 20; UNBehRÜbk Art 26

 

Verfahrensgang

FG Münster (Urteil vom 15.01.2020; Aktenzeichen 7 K 2740/18 E)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge