BFH III R 58/19
 

Schlagwörter

Zuflussprinzip, Zahlungsverbot, GmbH

 

Rechtsfrage (Thema)

Welche Relevanz hat das sog. Zahlungsverbot des § 64 Satz 1 GmbHG für den Fälligkeitszufluss? Weicht das vorinstanzliche Urteil hinsichtlich des gesetzlichen Leistungsverweigerungsrechts von dem BFH-Urteil VIII R 33/92 (BFHE 174, 322, BStBl II 1994, 632) vom 16.11.1993 ab?

 

Zulassung

- Zulassung durch FG -

 

Rechtsmittelführer

Steuerpflichtiger

 

Normenkette

EStG § 4 Abs. 3; GmbHG § 64; InsO § 17

 

Verfahrensgang

FG Münster (Urteil vom 04.09.2019; Aktenzeichen 4 K 1538/16 E,G)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge