Entscheidungsstichwort (Thema)

Akteneinsicht grundsätz lich bei dem mit der Streitsache befaßten Gericht

 

Leitsatz (NV)

Die Einsichtnahme in die dem Gericht vorliegenden Akten ist im Regelfall bei Gericht zu gewähren. Die dadurch bedingten "normalen" Unbequemlichkeiten und Zeitverluste müssen vom Kläger grundsätzlich hingenommen werden. Ausnahmen hiervon sind auf eng begrenzte Sonderfälle beschränkt.

 

Normenkette

FGO § 78 Abs. 2 S. 1, §§ 102, 128

 

Fundstellen

Haufe-Index 421660

BFH/NV 1997, 128

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge