Entscheidungsstichwort (Thema)

Voraussetzungen einer PKH für eine Kapitalgesellschaft

 

Leitsatz (NV)

Beantragt eine Kapitalgesellschaft PKH, so hat sie eine Erklärung über ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse auf dem dafür gesetzlich vorgeschriebenen Vordruck abzugeben und darzulegen, daß ihre Gesellschafter die Kosten des Rechtsstreits nicht aufbringen können.

 

Normenkette

FGO § 141; ZPO § 116 S. 1 Nr. 2, § 117 Abs. 2

 

Fundstellen

Haufe-Index 421461

BFH/NV 1996, 928

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge