Bertram/Brinkmann/Kessler/M... / Literaturtipps

Bühner, Aussagefähigkeit des Konzernabschlusses in der Management-Holding, DB 1994, S. 437

Busse von Colbe/Ordelheide, Konzernabschlüsse, 1993

Dusemond, Die Abgrenzung des Konsolidierungskreises im engeren und weiteren Sinne, DB 1994, S. 1733

Haeger/Zündorf, Abgrenzung des Konsolidierungskreises nach der wirtschaftlichen Zugehörigkeit, DB 1991, S. 1841

Heydemann/Koenen, Die Abgrenzung des Konsolidierungskreises bei Kapitalgesellschaften in Theorie und Praxis, DB 1992, S. 2253

Husmann, Betriebswirtschaftliche Abgrenzung des Konsolidierungskreises zur konzernbilanzanalytischen Untersuchung, BB 1997, S. 2043

Klar/Reinke, Der Spartenkonzern – Abgrenzung des Konsolidierungskreises, WPg 1991, S. 693

Küting/Dusemond, Rechnungslegung im GmbH-Konzern, GmbHR 1993, S. 199, 265

Möhlmann/Diethard, Zur Operationalisierung der "untergeordneten Bedeutung" in der Konzernrechnungslegung, BB 1996, S. 205

Oser/Weidl, Konsolidierung von Unterstützungskassen nach HGB und IFRS, IRZ 2012, S. 63

Ruhnke/Schmidt/Seidel, Einbeziehungswahlrechte und -verbote im IAS-Konzernabschluss, DB 2001, S. 657

Selchert/Baukmann, Die untergeordnete Bedeutung von Tochterunternehmen im Konsolidierungskreis, BB 1993, S. 1325

Von Keitz/Grote, Die Erstellung von Als-ob-Abschlüssen i. S. d. Regelwerks Neuer Markt, KoR 2001, S. 25

Zwingmann, Zur Einbeziehung von Tochterunternehmen in den Konzernabschluß – Kritik an den Vorschriften der §§ 295 und 296 HGB, DStR 1994, S. 1547.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge