Es ist möglich, dass Rechnungen auch außerhalb des Gemeinschaftsgebiets elektronisch aufbewahrt werden.[1]

 
Achtung

Daten müssen auswertbar sein

Die Vorlage von Papierbelegen und Kontenausdrucken reicht nicht mehr.

Diese Regelung wird von der Finanzverwaltung auf alle ab dem Jahr 2002 erstellten Buchführungen und anderen Unterlagen angewandt.

Bei vorher erstellten Daten kann keine "Reaktivierung" verlangt werden, wenn dies mit unverhältnismäßig hohem Aufwand verbunden ist.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge