Anzeigepflichten bei grenzü... / 8 Weitere Neuregelungen in der AO
  • § 138h AO definiert, was ein marktfähige Steuergestaltung ist.[1] Dieses sind Konzepte, die umsetzungsbereit sind, ohne dass sie individuell angepasst werden müssen. Hierzu normiert das Gesetz besondere Mitteilungspflichten.
  • § 138i AO regelt die Benachrichtigung von Landesfinanzbehörden, da die Anzeige stets gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern zu erfolgen hat.[2]
  • Nach § 138j AO gilt Ähnliches gegenüber dem Zoll.[3]
  • § 138k AO verpflichtet den Nutzer einer grenzüberschreitenden Steuergestaltung zudem, diese in der Steuererklärung anzugeben.[4]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge