Aktuelle Informationen: Jah... / Videoaufzeichnungen zu Corona-Krisenthemen

"Kündigen oder geht es auch anders? Bei der Analyse des Personalbedarfs über die Krise hinausdenken!" (Stand: 21.7.2020)

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie der Personalbedarf ganzheitlich analysiert und gestaltet werden kann. Neben den Personalkosten (Einsparungen vs. Abfindungen etc.) bezieht Ihre Referentin weitere Faktoren wie Kompetenzanforderungen, Know-how-Verlust, Auswirkungen auf das Unternehmensimage und die Mitarbeitermotivation sowie Fördermittel für die Weiterbildung in den Kosten-Nutzen-Vergleich ein. Somit können Sie sicher sein, alle Aspekte – Chancen und Risiken – bei Entscheidungen über Personalmaßnahmen zu berücksichtigen.

Hier geht es zur Aufzeichnung des Online-Seminars.

"Corona-Konjunkturpaket: Überbrückungshilfen und weitere Förderung prüfen und korrekt beantragen" (Stand: 14.7.2020)

In diesem Online-Seminar stehen die Überbrückungshilfen aus dem neuen Konjunkturpaket im Fokus, ergänzt durch einen Überblick über die gesamten bisher verabschiedeten Hilfsmaßnahmen sowie weitere Fördermittel. Die Referenten zeigen Ihnen, wie die Überbrückungshilfe in 2 Stufen korrekt beantragt werden. Ferner geben Sie Ihnen einen Überblick über die Corona-Konjunkturhilfen insgesamt, erläutern Kombinationsmöglichkeiten mit bestehenden Förderprogrammen und zeigen, wie die Antragsprozesse in den Programmen grundsätzlich ablaufen.

Hier geht es zur Aufzeichnung des Online-Seminars.

"Steuerrecht aktuell: Konjunkturpaket 2020" (Stand: 8.7.2020)

Die Seminaraufzeichnung gibt einen Überblick über die steuerlichen und wichtige bilanzrechtliche Entwicklungen der letzten Wochen. Der Fokus liegt auf den Änderungen aus dem Konjunkturpaket 2020.

Hier geht es zur Aufzeichnung des Online-Seminars.

"Corona-Krise: Auswirkungen auf die handelsrechtliche Rechnungslegung" (Stand: 26.6.2020)

Die Corona-Pandemie wirkt sich in den Unternehmenszahlen und damit auf verschiedene Bilanzierungssachverhalte, die Angaben im Anhang und die Berichterstattung im Lagebericht aus. So sind bereits die Abschlüsse und Lageberichte mit Stichtag 31.12.2019 und auch Berichtsperioden, die danach enden, betroffen.

Hier geht es zur Aufzeichnung des Online-Seminars.

"Steuerliche Corona-Begleitmaßnahmen: Überblick und Erfahrungen aus der Beratungspraxis" (Stand: 22.5.2020)

Die Seminaraufzeichnung gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zur Steuerstundung, zur Herabsetzung von Steuervorauszahlungen und für einen Vollstreckungsaufschub. Unsere Referenten teilen anwenderorientierte Praxiserfahrungen mit Ihnen und gehen auf offene Auslegungsfragen ein. Zudem stellen sie die vielfältigen steuerlichen Begleitmaßnahmen dar, die bei Bewältigung der Corona-Krise unterstützen sollen und geben Hinweise zur umsatzsteuerlichen Liquiditätsoptimierung aus der Beratungspraxis.

Hier geht es zur Aufzeichnung des Online-Seminars.

"Soforthilfen und Fördermittel: So können Sie die Corona-Krise überstehen und danach durchstarten" (Stand: 5.5.2020)

Ihr Referent gibt Ihnen einen Überblick über die Finanzhilfen zur Liquiditätssicherung und darüber hinaus. Sie erfahren, wie die Antragsprozesse in den Programmen ablaufen und welche Vorgaben der Banken, soweit sie eingebunden werden, zu erfüllen sind. Darüber hinaus zeigt der Fördermittelexperte, wie alternative Ansätze genutzt werden können, um Ihre Forschung und Entwicklung sowie Investitionen staatlich gefördert zu bekommen.

Hier geht es zur Aufzeichnung des Online-Seminars.

"Liquiditätsplanung und -steuerung: Zahlungsfähigkeit sichern – den Neustart nach Corona vorbereiten" (Stand: 28.4.2020)

Ihr Referent zeigt Ihnen, wie Sie mit einem Liquiditätsplan Transparenz über die Zahlungsflüsse erhalten. Sie erfahren, mit welchen Maßnahmen Sie Einnahmen beschleunigen, Kosten senken und Ausgaben verschieben können, aber auch wie sich Soforthilfen und Fördergelder auf Ihre Liquidität auswirken. Dabei berücksichtigt der Mittelstandsexperte die Anforderungen für das Wiederanlaufen des Geschäfts nach dem Ende der Beschränkungen. Die Vorgehensweise wird anhand einer einfach zu nutzenden Excel-Musterlösung nachvollzogen.

Hier geht es zur Aufzeichnung des Online-Seminars.

"Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld: korrekt anzeigen, erfassen und abrechnen" (Stand: 8.4.2020)

Ihre Referentin zeigt Ihnen, wie Sie Kurzarbeit korrekt anzeigen, betriebliche und rechtliche Voraussetzungen prüfen und ggf. schaffen sowie die Kurzarbeit dokumentieren und abrechnen. Das Vorgehen orientiert sich an den entsprechenden Formularen der Agentur für Arbeit. Sie erhalten praxisrelevante Empfehlungen und Lösungsvorschläge zur unmittelbaren Umsetzung, juristische Details stehen im Hintergrund.

Hier geht es zur Aufzeichnung des Online-Seminars.

"Coronavirus: Risiken analysieren, Liquidität sichern, Finanzhilfen nutzen" (Stand: 3.4.2020)

Ihr Referent zeigt, wie Sie die finanziellen Risiken analysieren und welche Maßnahmen zur Kostensenkung in Frage kommen. Sie erfahren, wie Sie eine Finanzplanung und Liquiditätsvorschau erstellen und die Möglichkeiten zur Stabilisierung der Liquidität, e...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge