Unternehmenspflichten beim ... / 8.2.2 Identitätsnachweis

Darüber hinaus muss der Nutzer seine Identität nachweisen (§ 3 TrEinV).

Natürliche Personen müssen

  • eine Ausweiskopie, Passkopie oder Pass- oder Ausweisersatzkopie vorlegen.
  • Bei unter 16jährigen und Ausländern, die nicht über diese IDs verfügen werden Alternativen nach § 1 Abs. 1 Zahlungskonto-Identitätsprüfungsverordnung zugelassen.

Nicht natürliche Personen legen

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge