Umsatzsteuervoranmeldung Dezember, Berechnung der Zahlung an das Finanzamt bei Dauerfristverlängerung

Kurzbeschreibung

Berechnung der im Dezember zu bezahlenden Umsatzsteuer. Berücksichtigung der alten und neuen Sondervorauszahlung für Dauerfristverlängerung. Daten in Textverarbeitung übernehmbar.

Umsatzsteuervoranmeldung Dezember, Zahlungen an das Finanzamt

Ausfüll-Beispiel

Umsatzsteuervoranmeldung für Dezember (Zahlbetrag) 10.000 EUR  
./. bereits bezahlte Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung (1/11) ./. 2.000 EUR  
= Zahlbetrag Umsatzsteuer Voranmeldung Dezember 8.000 EUR 8.000 EUR
+ Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung (1/11) neues Jahr   + 3.000 EUR
= Summe des gesamten Zahlbetrags an das Finanzamt   11.000 EUR

Formular zum Ausfüllen

Umsatzsteuervoranmeldung für Dezember (Zahl-/Erstattungsbetrag) .................. EUR  
./. bereits bezahlte Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung (1/11) ./. .................. EUR  
= Zahlbetrag / Erstattungsbetrag Umsatzsteuer Voranmeldung Dezember .................. EUR .................. EUR
+ Umsatzsteuer Sondervorauszahlung (1/11) neues Jahr   +.................. EUR
= Summe des gesamten Zahlbetrags / Erstattungsbetrags an das Finanzamt   .................. EUR

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge