Stiftungen: Besonderheiten ... / 2.5 Ausblick
 

Rz. 16a

Das Bundesjustizministerium ist damit beauftragt, dieses bestehende Verhältnis zwischen den Rechtskreisen zu überarbeiten und in einem Bundesgesetz zu vereinheitlichen, wozu Reformvorschläge herausgearbeitet worden sind, welche die §§ 80–­88 BGB betreffen. Neben der Einführung einer erstmaligen, allgemeingültigen Definition der Stiftung und der einheitlichen Möglichkeit zur Satzungsänderung soll vor allem die Behandlung des Stiftungsvermögens auf Bundesebene geregelt werden. Zur Vereinfachung der Rechnungslegung könnten insbesondere die Verweise auf das Vereinsrecht in § 86 BGB reduziert werden. Revolutionierende Änderungen bzw. Erweiterungen im Bereich der Rechnungslegung der Stiftung sind hingegen zum aktuellen Stand nicht in Planung.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge