Steuerung der Innovationsak... / 5 Literaturhinweise

Bösch, Controlling im betrieblichen Innovationssystem, 2007.

Cooper/Edgett/Kleinschmidt, Portfolio management for new product development: results of an industry practices study, R&D Management, 4/2001, S. 361 – 380.

Gälweiler, Strategische Unternehmensführung, 2005.

Granig, Innovationsbewertung Potentialprognose und -steuerung durch Ertrags- und Risikosimulation, 2007.

Grimm/Schuller/Wilhelmer, Portfoliomanagement in Unternehmen: Leitfaden für Manager und Investoren, 2014.

Halemeyer/Mayer/Treptow, Controlling von R&D-Aktivitäten im Innovationswettbewerb: Erfahrungen des Technologieunternehmens Infineon, Zeitschrift für Controlling und Management, Sonderheft 3/2007, S. 68 – 76.

Harland, Das Portfolio als Momentaufnahme: Analyse und Visualisierung komplexer Entscheidungssituationen, in Schmal/Gleich (Hrsg.), Produktportfoliomanagement, 2009, S. 101 – 126.

Heesen, Innovationsportfoliomanagement, 2009.

Kreilkamp, Strategisches Management und Marketing, 1987.

Lerch/Spieth, Innovation Project Portfolio Management: A Qualitative Analysis, IEEE Transactions on Engineering Management, 1/2013, S. 18 – 29.

Munck/Chouliaras/Gleich, Innovationscontrolling-Audit – Entwicklung und Verprobung eines Konzeptes zur Messung und Bewertung des Innovationscontrollings, Controlling 2/2014, S. 109 – 115.

Nagji/Tuff, Managing your innovation portfolio, in: Harvard Business Review, 90. Jg., 2012, H. 5, S. 67 – 74.

Pfeiffer/Dögl, Das Technologie-Portfolio-Konzept zur Beherrschung der Schnittstelle Technik und Unternehmensstrategie, in: Hahn/Taylor (Hrsg.), Strategische Unternehmungsplanung – Strategische Unternehmungsführung, 1986, S. 149 – 177.

Rabe, Finanzmittelmanagement, 2008.

VDMA/EBS, Gemeinschaftsstudie Portfoliomanagement, 2008.

Wendt, Strategisches Portfoliomanagement in dynamischen Technologiemärkten, 2012.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge