Steueroasen: Aktuelle Maßna... / 5.2.10 Mauritius

Mauritius, seit 1968 von Großbritannien unabhängig, ist ein Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans ungefähr 870 Kilometer östlich von Madagaskar. Das Land hat rund 1,3 Mio. Einwohner. Die stabile politische Lage auf der Insel zog in hohem Maße ausländische Investoren an, was Mauritius eines der höchsten Pro-Kopf-Einkommen Afrikas einbrachte. Mauritius ist zwar dem Grunde nach keine reine Steueroase, da die Steuersätze zwar relativ moderat, aber nicht außergewöhnlich niedrig sind. Das Land hat jedoch ein strenges Bankgeheimnis, das es ermöglicht, Gelder anonym zu halten. Mit Deutschland besteht ein allgemeines DBA. Die aktuelle Fassung resultiert aus 2011.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge