Spaltung: Rechnungslegung / 5 IFRS
 

Rz. 149

Ein der deutschen Gesetzgebung ähnliches Sonderregelwerk für Umwandlungen ist den internationalen Standards nicht inhärent. Umwandlungen werden in den IFRS seit seiner Verabschiedung im März 2004 teilweise von IFRS 3 "Unternehmenszusammenschlüsse" erfasst. Für den Fall der Spaltung greift IFRS 3 nur, sofern betriebliche Teilbereiche übertragen werden, die einen Geschäftsbetrieb bilden. Für diesen Fall wird auf die Ausführungen zu IFRS 3 in"Verschmelzung: Rechnungslegung", Rz. 177 ff. verwiesen. Für andere Fälle bestehen keine gesonderten Spaltungsvorschriften in den IFRS.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge