Rentabilität mit dem Return... / 3 Zusammenfassung
 

Der Return On Investment, kurz ROI, ist eine wichtige Kennzahl zur Steuerung eines Unternehmens. Sie kann zur Analyse eines gesamten Unternehmens, eines Geschäftsbereichs sowie zur Beurteilung von Investitionsvorhaben herangezogen werden.

Die Formel lautet wie folgt:

ROI = Kapitalumschlag × Umsatzrentabilität

Kapitalumschlag = Umsatzvolumen / Kapitaleinsatz

Umsatzrentabilität = Betriebsergebnis / Umsatzvolumen

Trotz seiner hohen Praxisrelevanz gibt es einige Schwachstellen beim ROI. U. a. ignoriert der ROI bei der Beurteilung von Unternehmensbereichen die Liquiditätsentwicklung und arbeitet nicht zukunftsorientiert.

Im Zusammenhang mit Investitionsrechnungen bleiben u. a. Risiken unberücksichtigt. Hier ist außerdem die Zuordnung und Vorhersage von Umsätzen und Gewinnen kritisch.

Die Musterlösung zum Beitrag kann sowohl zur Beurteilung einzelner Unternehmensbereiche als auch zur Analyse von Investitionsprojekten herangezogen werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge