Moderne Budgetierung umsetz... / 8 Mitglieder des ICV-Facharbeitskreises Moderne Budgetierung

Norbert Althaus (GKN Driveline),

Florian Baier (Axel Springer),

Heidi Beyer (Axel Springer),

Uwe Becking (Agentur für Arbeit),

Alfred Biel (Internationaler Controller Verein eV),

Petra Bohn (Purena GmbH),

Bernhard Bücker (Suhrkamp Verlag),

Dr. Elmar Dworski (Deloitte),

Prof. Dr. Christoph Eisl (FH Oberösterreich),

Stephan Elster (Cognos),

Stefan Erlenbach (EnBW),

Patricia Frey (Hansgrohe),

Gunter Fauth (Telekom),

Siegfried Gänßlen (Hansgrohe),

Prof. Dr. Ronald Gleich (EBS Universität für Wirtschaft und Recht i.Gr.),

Matthias Handrich (EBS Universität für Wirtschaft und Recht i.Gr.),

Markus Happe (Benteler),

Lars Hartje (Dematic Accounting Services),

Stefan Hirsch (Odewald & Compagnie),

Prof. Dr. Hans-Ulrich Holst (Fachhochschule Osnabrück),

Axel Israel (rent a controller),

Christian Janßen (Mühlhoff Umformtechnik),

Michael Kappes (Horváth & Partners),

Matthias Koch (Proctor & Gamble),

Bernd Koschitzki (CSS),

Udo Kraus (Hansgrohe),

Claudia Maron (Datev),

Dr. Martin Ludwig Mayr (ConRoom),

Alexandra Meidl (ConRoom),

Dr. Uwe Michel (Horváth & Partners),

Andreas Nebe (Deutsche Telekom),

Dr. Karsten Oehler (Cognos),

Peter Pfeiffer (GKN Driveline),

Gunter Piotrowski (Axel Springer),

Prof. Dr. Robert Rieg (Hochschule Aalen),

Lars Riemer (Horváth & Partners),

Dr. Peter Schentler (Horváth & Partners),

Christian Schmahl (Deutsche Telekom),

Thomas Schulze (SAP),

Dr. Matthias Schmitt (matthias schmitt - Unternehmensberatung),

Jürgen Schnöbel (HID Global),

Steffen Sindl (Sindl Controllingsysteme),

Markus Steiner (Detecon),

Gregoris Theisen (HID Global),

Prof. Dr. Martin Tschandl (FH Joanneum),

Mathias Walter (Deutsche Telekom),

Dr. Matthias Weiß (Kölner Verkehrs-Betriebe),

Andreas Wernet (SICK),

Helmut Willmann (SICK)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge