Kundendeckungsbeitragsrechn... / 3.4 Inhalte und Aufbau des Reports

Inhalte und vor allem der Aufbau der Reports aus der Kundendeckungsbeitragsrechnung sind abhängig von der Zielgruppe und der Aufgabe, die sie damit erfüllen sollen. Grundsätzlich lässt sich der Report in vier Teile gliedern:

  1. Der Kunde muss eindeutig identifizierbar sein.
  2. Die vom Kunden erbrachten Rohgewinne je Produkt werden im Report dargestellt. Eine Zusammenfassung der weniger wichtigen Produkte zu Produktgruppen ist möglich und erhöht die Übersicht.
  3. Von den erwirtschafteten Rohgewinnen müssen die kundenindividuellen Produkt-, Betreuungs- und Zusatzkosten abgezogen werden. Der Report stellt die einzelnen Kostenarten mit ihren jeweiligen Kostentreibern dar (z. B. Betreuungskosten durch den Außendienst mit der Anzahl der Besuche).
  4. Um die Kundenbeziehung schnell einordnen zu können, bietet der Report aus der Kundenerfolgsrechnung dem Adressaten wichtige Kennzahlen. Beispiel dafür sind durchschnittliche Zahlungsziele, durchschnittliche Auftragswerte, Reklamationen, verlangte Lieferzeiten, Umsatz pro Besuch usw.

Daten aggregieren

Wichtig für die praktische Arbeit ist die Möglichkeit, die Daten auf verschiedenen Ebenen zu aggregieren. Innerhalb der kundenorientierten Darstellung ist vor allem in Unternehmen mit einem weit gefächerten Angebot die Zusammenfassung der Produkte in Produktgruppen notwendig. Neben der kundenorientierten Darstellung werden vor allem die folgenden Zusammenfassungen in der Praxis eingesetzt (vgl. Tab. 3):

 
Ebene Inhalt Aufgabe
Kunde Daten eines Kunden oder einer Kundengruppe Beurteilung und ­Steuerung eines Kunden
Verkaufsgebiet Daten aller Kunden innerhalb eines Verkaufsgebiets Beurteilung des ­Verkäufers und Steuerung seiner ­Kapazitäten
Verkaufsbereich Daten aller Verkaufsgebiete innerhalb eines Bereichs Beurteilung des ­Vertriebsmanagers und Steuerung interner ­Ressourcen
Unternehmen Summe aller Kunden ­eines Unternehmens Festlegung von ­Vergleichswerten, ­Beurteilung des ­Vertriebsmanagements

Tab. 3: Übersicht Zusammenfassungsebenen

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge