Kompaktübersicht: Steuerges... / Spenden
 
Norm Erläuterung Inkrafttreten Änderungsgesetz Verfahrensstand
§ 10b Abs. 1 EStG

Spenden und Mitgliedsbeiträge zur Förderung steuerbegünstigter Zwecke können auch an Einrichtungen gehen, die in einem anderen EU- oder EWR-Staat belegen sind und von der Körperschaftsteuer befreit wären, wenn sie inländische Einkünfte erzielen würden. Dies ist der Fall, wenn sie nach ihrer Satzung und nach ihrer tatsächlichen Geschäftsführung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken dienen.

Anwendungserlasse: BMF, Schreiben vom 17.1.2012, IV A 3 - S 0062/08/10007-12/IV C 4 - S 0171/07/0038-007, vom 16.5.2011, IV C 4 - S 2223/07/0005 :008 und vom 6.4.2010, IV C 4 - S 2223/07/0005, BStBl 2010 I S. 386
Offene Fälle Gesetz zur Umsetzung steuerrechtlicher EU-Vorgaben sowie zur Änderung steuerlicher Vorschriften vom 8.4.2010 Verkündet am 14.4.2010 im Bundesgesetzblatt Teil I Seite 386
§§ 51 Abs. 1 Nr. 2c EStG, 50 Abs. 2 Nr. 1 und Abs. 2a EStDV

Für Spenden zur Hilfe in Katastrophenfällen, die bereits vor der Einrichtung eines Sonderkontos den Zuwendungsempfänger erreichen oder zu denen ein nicht steuerbegünstigter Spendensammler aufgerufen hatte und von diesem an den endgültigen Zuwendungsempfänger weitergeleitet wurden, gilt der vereinfachte Spendennachweis - Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts des Zuwendenden.

Steuerdaten-Übermittlungsverordnung (StDÜV), zuletzt geändert durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011, BMF, Schreiben vom 16.11.2011, IV A 7 - O 2200/09/10009 :001, BStBl 2011 I S. 1063)
5.11.2011 Steuervereinfachungsgesetz 2011 vom 1.11.2011 Verkündet am 4.11.2011 im Bundesgesetzblatt Teil I Seite 2131
§ 50 Abs. 2 EStDV Der vereinfachte Zuwendungsnachweis beim steuerlichen Spendenabzug wird sowohl an das SEPA-Verfahren als auch an andere Verfahren (z.B. PayPal) angepasst. Steuerbegünstigte Körperschaften nutzen schon jetzt einen vereinfachten Zahlungsvorgang über Internet. Um zu gewährleisten, dass die Vereinfachungsregelung des auch weiterhin für alle Verfahren, die über Kreditinstitute abgewickelt werden, gilt, werden diese Entwicklungen aufgegriffen. 20.12.2012 Verordnung zum Erlass und zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 11.12.2012 Verkündet am 19.12.2012 im Bundesgesetzblatt Teil I Seite 2637
§ 50 Abs. 1 EStDV Die Spendenbescheinigungen (verbindliche amtliche Muster für Zuwendungsbestätigungen wurden grundlegend überarbeitet. Während einer Übergangszeit bis zum 31.12.2012 konnten die bisherigen Muster verwendet werden und anschließend müssen die Spendenaussteller unbedingt auf die neuen Formulare umsteigen. Die verbindlichen Muster für Spendenbestätigungen und für Sammelbestätigungen stehen im Formular-Management-System der Bundesfinanzverwaltung unter https://www.formulare-bfinv.de/ffw/content.do zur Verfügung. 1.1.2013 Verwaltungsanweisung zur Verwendung der aktualisierten Muster für Zuwendungsbestätigungen BMF, Anwendungsschreiben vom 30.8.2012, IV C 4 - S 2223/07/0018 :005

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge