Kennzahlenbasiertes HR-Cont... / 3.3.1 Informationen für den Chefarzt

Beispielhaft für die monatliche Kennzahlenübermittlung werden zwei Versionen eines Personal-Cockpits vorgestellt. Im ersten Fall richtet sich der Report abteilungsbezogen an den Chefarzt der Inneren Medizin und wird zum jeweiligen Stichtag erhoben (s. Abb. 4).

Abb. 3: Personal-Cockpit für den Chefarzt

Neben den Angaben über den abteilungsbezogenen Personalbestand nach Köpfen und nach Arbeitszeit enthält er Angaben über die summierte Verteilung des Jahresurlaubs, die Arbeitsproduktivität der Mitarbeiter und die Überstunden- und Fehlzeitenquote.

Abb. 4: Personal-Cockpit (in Auszügen) für die Geschäftsführung

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge