Jahresabschluss, Checkliste für die Buchführung

Kurzbeschreibung

Die Jahresabschluss-Checkliste führt die wichtigsten Arbeitsschritte auf, die Sie in der Buchführung als Vorbereitung für den Jahresabschluss erledigen sollten. Von der Terminplanung, über die allgemeinen Vorarbeiten, dem Erfassen des Anlagevermögens, des Umlaufvermögens und den Bestandsveränderungen, den Forderungen und Verbindlichkeiten, bis hin zu Rückstellungsbildung und Sachverhalten, die die Gewinn- und Verlustrechnung beeinflussen.

Checklisten für den Jahresabschluss

Terminplanung

Der Jahresabschluss für das abgelaufene Jahr ist fristgerecht zu erstellen. Bei Kapitalgesellschaften, z. B. bei einer GmbH, müssen Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang und Lagebericht

  • innerhalb von 3 Monaten (wenn das Wirtschaftsjahr mit dem Kalenderjahr übereinstimmt also bis zum 31.3. des Folgejahres bzw.
  • innerhalb von 6 Monaten, wenn es sich um eine kleine GmbH bzw. um eine Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) handelt (wenn das Wirtschaftsjahr mit dem Kalenderjahr übereinstimmt also bis zum 30.6. des Folgejahres)

fertiggestellt sein.

Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kleinst-Kapitalgesellschaften müssen keinen Anhang und auch keinen Lagebericht erstellen. Für Einzelunternehmen und Personengesellschaften gibt es keine gesetzliche Frist, bis zu deren Ablauf der Jahresabschluss erstellt sein muss. Dennoch sollten sich Einzelunternehmen und Personengesellschaften an den Fristen orientieren, die für Kapitalgesellschaften gelten, und eine Fertigstellung des Jahresabschlusses bis zum 30.6. des Folgejahres anstreben. Die Erstellung der Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung innerhalb von 12 Monaten wird jedoch von der Rechtsprechung des BFH i. d. R. als noch ausreichend bezeichnet.

Siehe auch

Jahresabschluss-Checkliste 2019, Allgemein, Vorarbeiten

Jahresabschluss: Kontoabstimmung der Aktivseite der Bilanz

Jahresabschluss: Kontoabstimmung auf der Passivseite der Bilanz

Jahresabschluss: Kontoabstimmung der Umsatzerlöse und sonstigen betrieblichen Erträge

Jahresabschluss: Kontoabstimmung von Debitoren und Kreditoren

Jahresabschluss: Kontoabstimmung der Betriebsausgaben

Jahresabschluss: Vorbereitung der Abschlussarbeiten

Hier geht es zur Checkliste

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge