Internationales Steuerrecht... / 6 Literaturverzeichnis

Pyszka, Gestaltungsüberlegungen zum grenzüberschreitenden Ausgleich von Betriebsstättenverlusten bei DBA mit Aktivitätsklausel, IStR 2002 S. 342;

Kessler/Schmitt/Janson, Berücksichtigung abkommensrechtlich befreiter Betriebstsättenverluste?, IStR 2001, 729-737 und IStR 2003 S. 307;

Balmes/Grammel/Sedemund, Berücksichtigung von Betriebsstättenverlusten trotz Freistellungsmethode, BB 2006 S. 1474;

Braunagel, Verstößt die Nichtberücksichtigung ausländischer Betriebstättenverluste i. R. d. Gewerbesteuer gegen Gemeinschaftsrecht? Zugleich eine Besprechung der Urteile des FG Hamburg v. 18.11. 2009, 6 K 147/08 und des FG Düsseldorf v. 8.9.2009, 6 K 308/04 K, IStR 2010 S. 313;

Dorn, Finale Verluste und negativer Progressionseffekt – ein möglicher Double-Dip-Effekt? BB 2011 S. 2788;

Knipping, Das BMF-Schreiben zum Folgeurteil in der Rechtssache Lidl Belgium, IStR 2010 S. 49;

Mitschke, Keine "Finalität" ausländischer Betriebsstättenverluste wegen zeitlich begrenzten Verlustvortrags im Betriebsstättenstaat, IStR 2010 S. 670; ders. Anmerkung zum, Urteil des Niedersächsisches FG v. 16.6.2011, 6 K 445/09 (Revision anhängig unter I R 48/11), IStR 2011 S. 768

Richter, Zum Diskussionsstand der Berücksichtigung ausländischer Betriebsstätenverluste, IStR 2010 S 1 (mwH);

Schnitger / Mitschke Anmerkung 1 und 2 zu A Oy: "Endgültige Verluste" aus einer grenzüberschreitenden Fusion?, IStR 2012 S. 618;

Staats/Benecke, Abzug "finaler" ausländischer Betriebsstätten-Verluste bei Ermittlung des Gewinns und des Gewerbeertrages erst im Jahr der Schließung der Betriebsstätte – im "Finalitätsjahr", IStR 2010 S. 663;

Brocke, Kein Finale für die finalen Verluste. Anmerkung zu EuGH, Urteil v. 21.2.2013, Rs. C-123/11, A Oy, IWB 2013 S. 189;

Böing, Anmerkung zu EuGH, Urteil v. 21.2.2013, Rs. C-123/11, (Verlustabzug bei Fusion; A Oy), BB 2013S. 871;

Hruschka, Anmerkung zu EuGH, Urteil v. 21.2.2013, Rs. C-123/11, (Abzug finaler Verluste von EU-Tochtergesellschaft bei Muttergesellschaft; A Oy), DStR 2013 S. 396.

Dornheim, Die steuerliche Berücksichtigung von Verlusten aus Beteiligungen an ausländischen Personengesellschaften über den negativen Progressionsvorbehalt, DStR 2012 S. 1581;

Mann/Stahl, Hat das Goldfingermodell seinen Glanz verloren?, DStR 2015, 1425;

Brandis, Finale Verluste, FS Wassermeyer 1. Auflage 2015;

Dodos/Niemann, Verrechnung von finalen Auslandsverlusten – auch nach "Timac Agro"!, DStR 2016 S. 1057;

Höft/Ackermann, Die steuerliche Berücksichtigung grenzüberschreitender Verluste, EuZW 2016 S. 258;

Schnittger, EUGH in der Rs. Timac Agro zu finalen ausländischen Betriebsstättenverlusten, IStR 2016 S. 72

Stein/Schwarz/Nientimp/van Leuven, Verluste im Baugewerbe – Praxisnahe Überlegungen zur Verlustaufteilung bei grenzüberschreitenden Bautätigkeiten im Kontext des AOA und aktueller Rechtsprechung zu finalen Verlusten, IStR 2018, 822

Heckerodt/Schulz, Berücksichtigung ausländischer Betriebsstättenverluste unter dem Aspekt des Finalitätsgrundsatzes, DStR 2018, 1457

Brandis, „Zurück in die Zukunft? – „"Finale Verluste" nach dem EuGH-Urteil „Bevola“, DStR 2018, 2051

Wassermeyer, Berücksichtigung finaler Verluste durch den Ansässigkeitsstaat, in Wassermeyer, DBA OECD-MA 2017 Art. 23A Rn. 13 | 143. EL September 2018

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge