Internationales Steuerrecht... / 1.5 Gründe für die Notwendigkeit einer "Prüfung ausländischer Kapitaleinkünfte"

Folgende Gesichtspunkte können eine Nachbearbeitung bzw. Prüfung der Handhabung durch die Bank bedingen:

  1. Die Bank prüft nicht die Steuerpflicht/Einkunftszuordnung des ausländischen Ertrags nach deutschem Steuerrecht.
  2. Die Quellensteuerentlastung im Ausland wird nicht oder unzutreffend beantragt.
  3. Das pauschalierende System der Abgeltungssteuer führt zu einem unzutreffenden Ergebnis, weil Besonderheiten (z. B. Berücksichtigung fiktiver Quellensteuern, Anrechnung aller Ertragssteuern) nicht berücksichtigt werden, sondern explizit nur im Veranlagungswege berücksichtigt werden können.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge