IFRS / Zusammenfassung
 

Begriff

IFRS, International Financial Reporting Standards, heißen die vom IASB, dem International Accounting Standards Board seit Juni 2003 veröffentlichten internationalen Rechnungslegungsstandards. Sie sind Nachfolger der International Accounting Standards (IAS), die zunächst ihre Gültigkeit behielten und dann nach und nach geändert oder durch neue Standards ersetzt werden. Die Europäische Union verabschiedet die Standards in einem Endorsement-Prozess.

 

Gesetze, Vorschriften und Rechtsprechung

IAS 1 – 41, IFRS 1 – 17, § 315a Abs. 3 HGB

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge