Firmen-Pkw, betriebliche Nu... / 8.3 Leasing eines Elektrofahrzeugs bzw. Hybridelektrofahrzeugs

Wird ein Fahrzeug geleast bzw. langfristig gemietet, sind die Leasingraten aufzuteilen. Die Kosten für das Batteriesystem, die in der Leasingrate enthalten sind, mindern die Gesamtkosten. Als Aufteilungsmaßstab kann das Verhältnis zwischen Bruttolistenpreis (einschließlich Batteriesystem) und dem um den Abschlag geminderten Listenpreis angesetzt werden.

 

Praxis-Beispiel

Leasing eines Elektrofahrzeugs

Ein Unternehmer hat im Januar 2017 ein Elektrofahrzeug mit einer Batteriekapazität von 16 kWh geleast. Der Bruttolistenpreis beträgt 43.000 EUR und die monatliche Leasingrate 399 EUR. Die betriebliche Nutzung gemäß Fahrtenbuch beträgt 45 %. Bei der Ermittlung der Gesamtkosten ist zunächst das Verhältnis zu ermitteln nach dem die Leasingrate aufgeteilt wird.

 
Bruttolistenpreis 43.000 EUR (100 %)
geminderter Bruttolistenpreis 38.200 EUR (88,84 %)
Differenz 4.800 EUR (11,16 %)
Leasingraten 399,00 EUR 4.788,00 EUR
abzüglich 11,16 % 534,34 EUR
ertragsteuerlich anzusetzen 4.253,66 EUR
auf die private Nutzung entfallen 55 % 2.339,52 EUR
 
Positionen (pro Jahr) Gewinnerhöhung

Bemessungsgrundlage

Umsatzsteuer

Leasingsraten

Versicherung

Stromkosten

4.253,66 EUR

1.000,00 EUR

890,00 EUR

4.788,00 EUR

---

890,00 EUR
Summe 6.143,66 EUR 5.678,00 EUR
Privater Nutzungsumfang 55 % 3.232,07 EUR 3.122,90 EUR
Umsatzsteuer   593,36 EUR
 
Konto SKR 03/04 Soll Kontenbezeichnung Betrag Konto SKR 03/04 Haben Kontenbezeichnung Betrag
1880/2130 Unentgeltliche Wertangaben 3.825,43 8921/4645 Verwendung von Gegenständen für Zwecke außerhalb des Unternehmens 19 % USt (Kfz-Nutzung) 3.122,90
      8924/4639 Verwendung von Gegen-ständen für Zwecke au-ßerhalb des Unternehmens ohne USt (Kfz-Nutzung) 109,17
      1776/3806 Umsatzsteuer 19 % 593,36

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge