End-to-End M&A-Prozessdesig... / 2.3 Digitalisierung im Integrationsmanagement

Ein effizientes und effektives Integrationsmanagement (PMI) ist bedeutsam für die Bewältigung der Komplexität von Integrationsprojekten. Mit dem Closing besteht Zugang zu allen Daten des Target-Unternehmens. Entsprechend lassen sich die in der Due Diligence verwendeten e-discovery-Ansätze auf die PMI übertragen. So können z. B. vertragliche Verpflichtungen in der PMI adressiert und hinterlegt werden bzw. eine Vielzahl von Integrationsaufgaben automatisiert werden.

Zugleich kann über die später dargestellten digitalen Instrumente und Prozessstandards das PMI-Office in der Gesamtsteuerung des Integrationsprojektes unterstützt werden. Für die Sicherstellung des Integrationserfolges ist zusätzlich ein permanentes Monitoring und Controlling der PMI notwendig. Auf der Basis von digital hinterlegten Härtegraden und PMI-Projekt-Scorecards kann das Management bei Abweichungen vom geplanten Integrationsverlauf frühzeitig gegensteuern, indem Projektverzögerungen oder Underperformance vorhergesagt und Gegenmaßnahmen automatisiert vorgeschlagen bzw. Ziele angepasst werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge