Datenaustausch: Externe Sch... / 2.3 Digitale Offene-Postenübersichten

Noch relativ neu, vielfach im Teststadium, sind digitale Schnittstellen zu Kunden und Lieferanten, über welche die Partner an der Bearbeitung der offenen Posten beteiligt werden. Wer Lieferant von großen Konzernen oder Handelshäusern ist, mag vielleicht schon darauf angesprochen worden sein, den Zahlungstermin in der Buchhaltung des Kunden selbst zu bestimmen. Selbstverständlich gelten dabei strikte Grenzen und Bedingungen. Die Buchhaltung wird um die OP-Bearbeitung entlastet, der Lieferant erhält Information über und Einfluss auf die zu erwartenden Zahlungen. Das ist ein erster Schritt zur weiteren Digitalisierung der Kunden-Lieferanten-Beziehung. Was in Industrie 4.0 für den technischen und logistischen Bereich funktioniert, kann auch im Rechnungswesen Vorteile aufweisen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge