Checkliste Jahresabschluss ... / 5.2 Festlegung der bilanzpolitischen Strategie
 

Rz. 11

 
    Materielle Bilanzpolitik  
[ja] [n. a.] Bestehen in der Geschäftsführung Klarheit und Einigkeit hinsichtlich der angestrebten bilanzpolitischen Zielsetzungen? Wurde festgelegt, welcher Zielsetzung im Zweifel Priorität einzuräumen ist? Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 1 ff.
[ja] [n. a.] Sind die bilanzpolitischen Zielsetzungen mit den übrigen unternehmenspolitischen Zielsetzungen abgestimmt worden? Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 3 ff.
[ja] [n. a.] Ergibt sich aufgrund der angestrebten Zielsetzung eine ergebnisverbessernde oder eine ergebnisverschlechternde Bilanzpolitik? Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 111 ff.
[ja] [n. a.] Ist das angestrebte Jahresergebnis als Zielgröße für die Bilanzpolitik betragsmäßig fixiert worden? Falls ja: Ist das Ziel-Ergebnis bei Einsatz vertretbarer bilanzpolitischer Mittel voraussichtlich realisierbar? Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 1 ff.
[ja] [n. a.] Soll eine Strategie der Glättung schwankender Jahresergebnisse verfolgt werden? Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 111 ff.
    Werden bei der Anwendung der bilanzpolitischen Mittel folgende Auswahlkriterien beachtet: Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 63 ff.
[ja] [n. a.]
  • Wirkungsbreite?
[ja] [n. a.]
  • Wirkungsdauer?
[ja] [n. a.]
  • Flexibilität?
[ja] [n. a.]
  • Erkennbarkeit?
[ja] [n. a.]
  • Sicherheit?
[ja] [n. a.]
  • Kosten und Nutzen?
[ja] [n. a.] Werden die Geschäftsvorfälle des Unternehmens systematisch auf ihre bilanzpolitische Verwertbarkeit hin untersucht, d. h. im Hinblick darauf, ob sie Ansatzpunkte für Gestaltungsmöglichkeiten entsprechend der festgelegten Strategie bieten? Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 31 ff.
[ja] [n. a.] Sind die vorgesehenen bilanzpolitischen Maßnahmen mit den externen Beratern des Unternehmens (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer) besprochen und abgestimmt worden? Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 63 ff.
[ja] [n. a.] Sind Auswirkungen des Jahresabschlusses auf das Rating durch Kreditinstitute und damit für die Auswirkungen auf die Fremdfinanzierung bedacht worden? Rating und Rechnungslegung, Rz. 1 ff.
[ja] [n. a.] Wurden die Besonderheiten der Bilanzpolitik in der Unternehmenskrise bedacht? Bilanzpolitik in der Unternehmenskrise, Rz. 1 ff.
    Publizitätspolitik  
    Bei offenlegungspflichtigen Unternehmen: Hat sich die Geschäftsführung darüber Gedanken gemacht, welche Reaktionen der offengelegte Jahresabschluss auslösen kann

Offenlegung und Hinterlegung des Jahres- und Konzernabschlusses, Rz. 1 ff.

Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 4 ff.

Rating und Rechnungslegung, Rz. 1 ff.
[ja] [n. a.]
  • bei Lieferanten?
[ja] [n. a.]
  • bei anderen Gläubigern (Stichwort: Rating)?
[ja] [n. a.]
  • bei Kunden?
[ja] [n. a.]
  • bei Konkurrenten?
[ja] [n. a.]
  • bei Anteilseignern?
[ja] [n. a.]
  • bei Arbeitnehmern?
[ja] [n. a.]
  • bei der regionalen oder überregionalen Öffentlichkeit?
[ja] [n. a.] Wurde überlegt, die Auswirkungen durch ein integrierten Bericht oder einen zusätzlichen Nachhaltigkeitsbericht abzumildern?  
  [n. a.] Wurde eine Entscheidung getroffen über die Art des vorgesehenen Publizitätsverhaltens:

Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 11

Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 112
[ja]  
  • zurückhaltendes, restriktives Publizitätsverhalten?
[ja]  
  • aktives, offenes Publizitätsverhalten?
[ja] [n. a.] Sind Maßnahmen zur Verringerung der in § 267 bzw. § 267a HGB genannten Größenmerkmale vorgesehen, damit die Kapitalgesellschaft oder Personengesellschaft i. S. d. § 264a HGB ggf. in eine niedrigere Größenklasse gelangt mit der Folge weniger umfangreicher Offenlegungspflichten? Kapitalgesellschaften: Rechnungslegung, Rz. 28
[ja] [n. a.] Im Falle eines aktiven Publizitätsverhaltens: Wurde ein Maßnahmenkatalog zur Realisierung dieser Strategie entwickelt? Bilanzpolitik im HGB- und IFRS-Einzelabschluss, Rz. 112

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge