Betriebseröffnung, Anzeige ... / Anschreiben des Steuerberaters an das Finanzamt

Anrede

[x] Sehr geehrte Damen und Herren,
[x] Sehr geehrter Herr ..................................................,
[x] Sehr geehrte Frau ..................................................,

Mandatsübernahme

[x] Im Rahmen der Existenzgründung wurde mir das Steuerberatungsmandat übertragen.
[x] Durch die erforderlichen Beratungen im Zusammenhang mit der Neugründung wurde mir das Steuerberatungsmandat übertragen.
[x] Anliegend erhalten Sie die mir erteilte Empfangsvollmacht unterschrieben zu Ihrer Information und Beachtung.
[x]

Die Empfangsvollmacht ist bis zu Ihrem Widerruf gültig und erstreckt sich auf die folgenden Verfahren:

[x] das Feststellungs-/Festsetzungs- und Erhebungsverfahren (d. h. der Bevollmächtigte erhält sämtliche Schreiben und Bescheide der Finanzverwaltung);
[x] das Feststellungs-/Festsetzungsverfahren (d. h. der Bevollmächtigte erhält nur die Schreiben und Bescheide, die in erster Linie die Ermittlung der tatsächlichen Verhältnisse zur Berechnung und Feststellung der Besteuerungsgrundlagen gem. §§ 179 ff. AO bzw. die Berechnung und Festsetzung der Steuern begründen sowie die Steuermessbeträge und steuerlichen Nebenleistungen usw. betreffen, z. B. auch die Steuerbescheide);
[x] das Erhebungsverfahren (d. h. der Bevollmächtigte erhält nur die Schreiben und Bescheide, die ausschließlich der reinen Zahlung und Erstattung der Steuern sowie der steuerlichen Nebenleistungen dienen).

Gesellschafter/Geschäftsführer

[x] Die Errichtung der Gesellschaft erfolgte vor dem Notar .................................................. am .................................................. durch
 
[x] den Gesellschafter .................................................................................................... mit einem Stammkapital von .................................................. EUR
[x]

die Gesellschafter

  1. .................................................. mit einer Beteiligung am Stammkapital von .................................................. EUR.
  2. .................................................. mit einer Beteiligung am Stammkapital von .................................................. EUR.
[x]

Gesellschafter und deren Kapitaleinlage sind nach der Gesellschafterliste:

  1. ..................................................
  2. ..................................................
[x] Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung wurde .................................................. zum Geschäftsführer bestellt.
[x] Als Geschäftsführer wurde .................................................. durch die Gesellschafterversammlung bestellt.
[x]

Die Gesellschaft firmiert

..................................................

in der Rechtsform der ...................................................

[x]

Die neu gegründete Gesellschaft

..................................................

wurde in der Rechtsform der .................................................. errichtet.

[x] Komplementär ist ...................................................
[x]

Kommanditisten sind:

  1. ..................................................

    mit einer Kommanditeinlage von .................................................. EUR

  2. ..................................................

    mit einer Kommanditeinlage von .................................................. EUR

[x] Der beurkundende Notar wurde beauftragt, die Anmeldung zum Handelsregister der neu gegründeten Gesellschaft sowie die Eintragung des Geschäftsführers vorzunehmen.
[x] Durch den Notar .................................................. erfolgte die Anmeldung zur Eintragung in das zuständige Handelsregister am ...................................................
[x] Entsprechende Erklärungen wurden unterzeichnet und sind dem Anschreiben in der Anlage beigefügt.
[x] Von einer Festsetzung von Zwangsgeld bitten wir abzusehen, da die Zeitverzögerung aus folgenden Gründen entschuldbar erscheint: ...................................................
[x] Dem anliegenden Fragebogen ist je eine Abschrift aller Verträge und Schriftstücke beigefügt, die mit der Betriebseröffnung in rechtlichem Zusammenhang stehen.
[x] Bestehende Verträge zwischen der Gesellschaft und dem Gesellschafter (z. B. in Form von Gesellschafter-Anstellungsverträgen, Miet-, Pacht- und Darlehensverträge) liegen der Betriebseröffnungsanzeige bei.

Neugründung – gewerblich

[x] Gegenstand der gewerblichen Tätigkeit ist ..................................................
[x] In der Rechtsform .................................................. wird ab .................................................. 20............... der Betrieb .................................................. selbstständig ausgeübt.
[x] Ab dem .................................................. 20............... wird in der Rechtsform .................................................. der Betrieb .................................................. ausgeübt.
[x] Die Gesellschaft wird ihren Geschäftsbetrieb ab dem ...........

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge