Bertram/Brinkmann/Kessler/M... / Literaturtipps

Baxmann, Zerobonds und Beibehaltungswahlrecht, WPg 1990, S. 288

Bolin/Haeger/Zündorf, Einzelaspekte des künftigen Bilanzrechts, DB 1985, S. 605

Eder, Aktuelle Aspekte der Vorabausschüttung, BB 1994, S. 1260

Fey, Probleme bei der Rechnungslegung von Haftungsverhältnissen, WPg 1992, S. 1

Fink/Theile, Anhang und Lagebericht nach dem RegE zum Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, DB 2015, 753

Gelhausen/Althoff, Die Bilanzierung ausschüttungs- und abführungsgesperrter Beträge im handelsrechtlichen Jahresabschluss nach dem BilMoG (Teil 1+2), WPg 2009, S. 585 und 629

Göllert, Auswirkungen des Bilanzrichtlinie-Gesetzes auf die Bilanzanalyse, BB 1984, S. 1849

Graf von Kanitz, Rechnungslegung bei Personenhandelsgesellschaften – Anmerkungen zu IDW RS HFA 7, WPg 2003, S. 325

Harms/Küting, Ermittlung und Ausweis des Eigenkapitals nach dem Bilanzrichtlinie-Gesetz, DB 1983, S. 1449

Harrmann, Der Anlagespiegel nach dem Entwurf des Bilanzrichtlinie-Gesetzes und die praktischen Konsequenzen, DB 1984, S. 1416

Harrmann, Anwendung der Festbewertung, BB 1991, S. 303

Herrmann, Die Realisierung von Gewinnanteilen und die Berücksichtigung von Verlusten bei Kapitalgesellschaften aus Anteilen an Personenhandelsgesellschaften, WPg 1991, S. 461 und 505

Hoffmann, Eigenkapitalausweis und Ergebnisverteilung bei Personenhandelsgesellschaften nach Maßgabe des KapCoRiLiG, DStR 2000, S. 837

Hoffmann, Praxisorientierte Einführung in die Rechnungslegungsvorschriften des Regierungsentwurfs zum Bilanzrichtlinie-Gesetz, BB Beilage 1/1983

Kajüter/Winkler, Die Risikoberichterstattung der DAX-100-Unternehmen im Zeitvergleich: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung, KoR 2003, S. 217

Knop, Die Bilanzaufstellung nach teilweiser oder vollständiger Ergebnisverwendung, DB 1986, S. 549

Kußmaul, Betriebswirtschaftliche Überlegungen bei der Ausgabe von Null-Kupon-Anleihen, BB 1987, S. 1562

Küting, Die Darstellung der Erfolgsverwendung im Konzernabschluß, BB 1998, S. 887 und 938

Küting/Haeger/Zündorf, Die Erstellung des Anlagengitters nach künftigem Bilanzrecht, BB 1985, S. 1948

Lanfermann/Röhricht, § 268 Abs. 8 HGB als neue Generalnorm für außerbilanzielle Ausschüttungssperren, DStR 2009, S. 1216

Langecker/Mühlberger, Berichterstattung über immaterielle Vermögenswerte im Konzernabschluss: Vergleichende Gegenüberstellung von DRS 12, IAS 38 und IAS 38 rev., KoR 2003, S. 109

Marx/Recktenwald, Periodengerechtes Bilanzieren von unterverzinslichen Ausleihungen, BB 1992, S. 1526

Müller/Schmidt, Der Mehrspaltenabschluss: Ein Weg zu mehr Transparenz im Widerstreit von Information und Ausschüttungsbemessung?, Accounting, 7/2008, S. 16

Nacke, Wachstumsbeschleunigungsgesetz – Unternehmenssteuerlich relevante Änderungen des Einkommensteuergesetzes, StuB 2010, S. 139

Rosenbach, Bewertungs- und Gliederungsvorschriften für Kapitalgesellschaften, BFuP 1986, S. 129

Theile, Ausweisfragen beim Jahresabschluss der GmbH & Co. KG nach neuem Recht, BB 2000, S. 555

Weirich/Zimmermann, Aufstellung und Offenlegung des Jahresabschlusses kleiner Aktiengesellschaften, AG 1986, S. 265

Wulf, Änderungen der Anhangangaben durch das BilRUG, DStZ 2015, 826.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge