Bertram/Brinkmann/Kessler/M... / Literaturtipps

Arbeitskreis "Externe Unternehmensrechnung" der Schmalenbach-Gesellschaft, Aufstellung von Konzernabschlüssen, in Busse von Colbe/Müller/Reinhard (Hrsg.), ZfbF-Sonderheft 21/1987, 2. Aufl. 1989

Baetge, Änderung bestehender Beteiligungsverhältnisse im Konzernabschluß, in Ballwieser u. a. (Hrsg.), Bilanzrecht und Kapitalmarkt, FS Moxter, 1994, S. 531

Baetge, Der negative Unterschiedsbetrag aus der Kapitalkonsolidierung nach HGB, IAS und US-GAAP, in Forster u. a. (Hrsg.), Aktien- und Bilanzrecht, FS Kropff, 1997, S. 347

Baetge, Kapitalkonsolidierung nach der Erwerbsmethode im mehrstufigen Konzern, in Förschle u. a. (Hrsg.), Rechenschaftslegung im Wandel, FS Budde, 1995, S. 19

Baetge/Herrmann, Probleme der Endkonsolidierung im Konzernabschluß, WPg 1995, S. 225

Baetge/Kirsch/Thiele, Konzernbilanzen 12. Aufl. 2017

Baumann, Kapitalerhöhung zur Durchführung der Verschmelzung von Schwestergesellschaften mbH im Konzern?, BB 1998, S. 2321

Baumann, Konsolidierung mehrstufiger Konzerne, 2000

Busse von Colbe, Kleine Reform der Konzernrechnungslegung durch das TransPuG, BB 2002, S. 1583

Deubert/Klöcker, Handelsrechtliche Bilanzierung von Verschmelzungen, WP-Praxis 2013, S. 61

Ebeling, Die zweckmäßige Abbildung der Anteile fremder Gesellschafter im Konzernabschluß nach deutschem HGB, DBW 1995, S. 323

Ebeling/Baumann, Konsolidierung mehrstufiger Konzerne nach der Methode der integrierten Konsolidierungstechnik, BB 2000, S. 1667

Eisele/Kratz, Der Ausweis von Anteilen außenstehender Gesellschafter im mehrstufigen Konzern, ZfbF 1997, S. 291

Göthel/Fornoff, Bilanzgarantien bei Unternehmenskäufen – Praxishinweise und Gestaltungsempfehlungen, DB 2017, S. 530

Griesar, Prinzipien zur Abbildung einer Verschmelzung im Konzernabschluß, WPg 1997, S. 768

Gutsche, Goodwill in der Bilanz: Zum fragwürdigen Ansatz von Anschaffungskosten einer Investition, die sich schlussendlich "amortisieren" muss – Ein Plädoyer, Spekulation wieder Anlegern zu überlassen, IRZ 2016, S. 371

Hayn, Aktuelle Probleme der Kapitalkonsolidierung, in Küting/Weber (Hrsg.), Das Rechnungswesen auf dem Prüfstand. Antworten auf die Konzernierung der deutschen Wirtschaft im Spannungsfeld der Globalisierung, 1997, S. 39

Hayn, Konsolidierungstechnik bei Erwerb und Veräußerung von Anteilen. Ein Leitfaden zur praktischen Umsetzung der Erst-, Übergangs- und Endkonsolidierung, 1999

Hayn/Küting, Beendigung der Vollkonsolidierung von Tochterunternehmen, BB 1999, S. 2072

Herrmann, Die Änderung von Beteiligungsverhältnissen im Konzernabschluß, 1994

Herrmann, Probleme der Übergangskonsolidierung im Konzernabschluß, WPg 1994, S. 821

Hoffmann, Unsichere Bestandteile des Unternehmenskaufpreises, StuB 2017, S. 41

Hügel, Verschmelzung und Einbringung, Unternehmensübertragung auf verbandsrechtlicher Grundlage im österreichischen und deutschen Gesellschafts-, Bilanz- und Ertragsteuerrecht der Kapitalgesellschaften, 1993

Kahling, Bilanzierung bei konzerninternen Verschmelzungen, 1999

Kallmeyer, Grenzüberschreitende Verschmelzung und Spaltungen?, ZIP 1996, S. 535

Kessler/Leinen/Strickmann, Mehr Rechte für Minderheiten, in Weber u. a., Berichterstattung für den Kapitalmarkt, FS Küting, 2009, S. 323

Kessler/Strickmann, Facelifting für das auslaufende Konzernbilanzrecht – Zu den Änderungen des Konzernbilanzrechts durch das TransPuG und den Deutschen Corporate Governance Kodex –, StuB 2002, S. 629

Kirsch, Kapitalkonsolidierung mit nicht beherrschenden Anteilen nach DRS 23, IRZ 2016, S. 461

Kirsch/Engelke/Faber, Aufteilung eines Geschäfts- oder Firmenwerts auf Geschäftsfelder – Implikationen für die Folgebewertung gem. DRS 23, WPg 2016, S. 1008

Klaholz/Stibi, Erstmalige Aufstellung eines handelsrechtlichen Konzernabschlusses nach neuem Recht: Kann es der Vereinfachung auch zu viel sein?, BB 2011, S. 2923

Kröner, Verlustverwertung bei der Verschmelzung von Kapitalgesellschaften, GmbHR 1996, S. 256

Küting, Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS: Kritische Würdigung konkurrierender Systeme anhand ausgewählter Einzelfragen, DB 2012, S. 2821

Küting/Göth, Minderheitenanteile im Konzernabschluß eines mehrstufigen Konzerns – Sachgerechte Ermittlung und Lösungen zur Konsolidierungstechnik, WPg 1997, S. 305

Küting/Weber, Der Konzernabschluss, 14. Aufl. 2018

Küting/Hayn, Erst- und Endkonsolidierung nach der Erwerbsmethode, DStR 1997, S. 1941

Küting/Hayn/Hütten, Die Abbildung konzerninterner Spaltungen im Einzel- und Konzernabschluß, BB 1997, S. 565

Küting/Weber/Dusemond, Kapitalkonsolidierung im mehrstufigen Konzern, BB 1991, S. 1082

Küting/Weber/Wirth, Kapitalkonsolidierung im mehrstufigen Konzern: Fallstudie zur Kapitalkonsolidierung von Enkelgesellschaften unter Berücksichtigung indirekter Fremdanteile, KoR 2013, S. 43

Küting/Zündorf, Die konzerninterne Verschmelzung und ihre Abbildung im konsolidierten Abschluß, BB 1994, S. 1383

Lachnit/Müller, Bilanzanalytische Behandlung von Geschäfts- oder Firmenwerten, KoR 2003, S. 540

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge