Bertram/Brinkmann/Kessler/M... / Literaturtipps

Busse von Colbe/Falkenhahn, Neuere Entwicklung der Methoden der Kapitalkonsolidierung, FS Graßhoff, 2005 S. 3

Bohnefeld/Ebeling, Fester Ausgleich nach DRS 22 und DRS 23, WPg 2017, S. 375

Ebeling, Die zweckmäßige Abbildung der Anteile fremder Gesellschafter im Konzernabschluß nach deutschem HGB, DBW 1995, S. 323

Falkenhahn, Änderungen der Beteiligungsstruktur an Tochterunternehmen im Konzernabschluss, 2006

Göth, Das Eigenkapital im Konzernabschluß, 1997

Kirsch, Kapitalkonsolidierung mit nicht beherrschenden Anteilen nach DRS 23, IRZ 2016, S. 461

Kreipl/Müller, Quantitative Analyse der Behandlung indirekter Anteile anderer Gesellschafter im mehrstufigen Konzern, KoR 2010, S. 280

Küting, Konzerninterne Umstrukturierungen, 2012

Küting, Zur Problematik des Ausgleichspostens für Anteile in Fremdbesitz im Rahmen des zukünftigen Konzernbilanzrechts, ZfB 1984, S. 548

Küting/Göth, Minderheiten im Konzernabschluß eines mehrstufigen Konzerns, WPg 1997, S. 305

Küting/Göth, Negatives Eigenkapital von Tochterunternehmen in der Kapitalkonsolidierung und die Auswirkungen auf den Konzernabschluß, BB 1994, S. 2446

Küting/Weber, Der Konzernabschluss, 14. Aufl. 2018

Küting/Weber/Wirth, Kapitalkonsolidierung im mehrstufigen Konzern – Fallstudie zur Kapitalkonsolidierung von Enkelkapitalgesellschaften unter Berücksichtigung indirekter Fremdanteile, KoR 2013, S. 43

Leinen, Die Kapitalkonsolidierung im mehrstufigen Konzern, 2002

Mühlberger, Die zweckadäquate Bilanzierung von Minderheitenanteilen im ein- und mehrstufigen Konzern nach HGB, IAS und US-GAAP, WPg 2001, S. 1312

Müller/Reinke, Konsolidierung von Tochterunternehmen im handelsrechtlichen Konzernabschluss, StuB 2015, S. 376

Müller/Reinke, Übergangskonsolidierung im handelsrechtlichen Konzernabschluss unter Berücksichtigung von E-DRS 30, StuB 2015, S. 408

Müller/Reinke, Behandlung von eigenen Anteilen im handelsrechtlichen Einzel- und Konzernabschluss unter Beachtung von E-DRS 31, DStR 2015, S. 1127

Müller/Wobbe, Konkretisierung der Kapitalkonsolidierung nach HGB durch E-DRS 30 mit sanfter Orientierung an den IFRS, BB 2015, S. 1259

Oechsle/Schipper, Negative Fremdanteile im Konzernabschluß, WPg 1994, S. 344

Philippi, Die Ermittlung des goodwill nach IFRS 3 in einem mehrstufigen Konzern, PiR 2009, S. 61

Schindler, Der Ausgleichsposten für Anteile anderer Gesellschafter nach § 307 HGB, WPg 1986, S. 588

Senger/Diersch, Kommentierung zu § 35, in: Beck'sches IFRS-Handbuch – Bd II, 5. Aufl. 2016

Wirth, Änderungen von Beteiligungsstrukturen in mehrstufigen Konzernen, Saarbrücker Institut für Rechnungslegung, 12. Fachtagung "Das Rechnungswesen im Konzern" 2013, F. 1–27.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge