Benchmarking mit Kennzahlen... / 2.8 Materialaufwand in % des Umsatzes
 
Formel: Materialaufwand × 100
Umsatz

Im Materialaufwand bzw. Wareneinsatz (Handel) sind auch die Aufwendungen für bezogene Leistungen enthalten. Die Kennziffer zeigt den Materialanteil am Umsatz, d. h., ob ein Unternehmen als materialintensiv zu bezeichnen ist.

Datentabelle

 
Materialaufwand in % des Umsatzes
  2013 2014 2015 2016
Alle Unternehmen 71,6 70,6 69,9 69,4

Unternehmen mit

Umsätzen < 2 Mio. EUR
37,4 38,0 36,8 36,6

Unternehmen mit

Umsätzen 2 bis < 10 Mio. EUR
49,6 49,6 48,8 48,6

Unternehmen mit

Umsätzen 10 bis < 50 Mio. EUR
57,4 57,2 56,8 56,2

Unternehmen mit

Umsätzen < 50 Mio. EUR
73,9 73,1 72,1 71,7
nach Branchen:        
Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden 41,6 48,6 48,0 52,1
Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln 74,4 73,1 71,4 70,8
Getränkeherstellung 50,8 48,3 46,9 48,2
Herstellung von Textilien 62,8 60,4 60,4 59,4
Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel) 67,0 64,9 64,4 62,7
Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus 63,7 62,5 63,2 61,0
Herstellung von Druckerzeugnissen; Vervielfältigung von bespielten Ton-, Bild- und Datenträgern 55,6 54,9 52,4 52,4
Herstellung von chemischen Erzeugnissen 67,6 65,6 63,1 60,2
Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen 36,4 36,0 39,8 41,4
Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren 60,0 58,6 58,0 56,8
Herstellung von Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden 53,0 52,3 51,4 51,1
Metallerzeugung und -bearbeitung 76,9 75,2 74,1 72,4
Herstellung von Metallerzeugnissen 56,3 54,9 54,8 52,8
Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen 58,9 58,5 55,5 55,3
Herstellung von elektrischen Ausrüstungen 60,1 60,2 60,6 60,9
Maschinenbau 56,8 56,4 56,2 55,7
Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen 71,9 71,0 73,2 71,1
Sonstiger Fahrzeugbau 66,6 65,6 66,9 64,9
Herstellung von Möbeln 55,0 54,7 54,9 54,7
Energieversorgung 90,6 90,5 90,2 89,4
Wasserversorgung; Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzungen 56,6 56,3 56,0 54,9
Baugewerbe 64,4 62,7 62,4 61,9
Handel mit Kraftfahrzeugen; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen 82,8 82,8 82,0 82,1
Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen) 86,0 85,3 84,8 85,3
Einzelhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen) 72,8 72,9 72,2 71,8
Verkehr und Lagerei 58,1 58,9 59,0 57,7
Information und Kommunikation 40,3 39,9 43,2 45,5
Verlagswesen 35,1 36,9 37,0 36,0
Telekommunikation 40,3 40,7 43,0 42,9
Branchen-Minimum 35,1 36,0 37,0 36,0
Branchen-Maximum 90,6 90,5 90,2 89,4
Branchen-Durchschnitt 60,8 60,3 60,2 59,7

Tab. 8: Materialaufwand in % des Umsatzes

Daten-Analyse

Der Materialanteil am Umsatz sinkt insgesamt betrachtet und bei fast 80 % der Branchen . Steigende Werte sind bei sechs Branchen festzustellen. Die Energieversorgung weist mit fast 90 % im Berichtszeitraum den höchsten Wert auf, zwei Branchen (Handel mit Kraftfahrzeugen; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Großhandel) erzielen Werte über 80 %. Den niedrigsten Wert weist die Branche Verlagswesen mit 36,0 % aus. Der Branchen-∅ sinkt unter 60 % in 2016.

Dies kann einerseits daran liegen, dass die Unternehmen den Materialbereich optimiert haben oder/und dass die Verkaufserlöse stärker gestiegen sind, wie die Materialkosten.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge