AKV-Matrix (Aufgabe/Kompetenz/Verantwortung)

Kurzbeschreibung

Mit der AKV-Matrix wird für alle von einer Pflichtendelegation betroffenen Personen (Linienverantwortliche, Beauftragte) das "Zusammenspiel" der Verantwortlichkeiten im Unternehmen sauber geregelt. Damit wird festgelegt, wer für was verantwortlich ist und wie die einzelnen Bereiche zusammenarbeiten.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge