Abschreibung / 8.2 Keine AfA auf Umlaufvermögen

Bei den Gewinneinkünften müssen die abzuschreibenden Wirtschaftsgüter zum Anlagevermögen gehören. Für Wirtschaftsgüter des Umlaufvermögens kommt die AfA nicht in Betracht. Daher können z. B. für Gebäudegrundstücke im Rahmen eines gewerblichen Grundstückshandels keine AfA geltend gemacht werden, auch nicht im Fall der Vermietung. Wertminderungen können lediglich durch Teilwertabschreibungen berücksichtigt werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge