23.02.2016 | Top-Thema Rahmenbedingungen für die eRechnung

eRechnung: ZUGFeRD als strukturiertes Rechnungsformat

Kapitel
ZUGFeRD bietet sich als einheitliches Datenformat an.
Bild: Haufe Online Redaktion

Ein einheitliches Datenformat ist Voraussetzung für die Einführung der elektronischen Rechnung. Das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) hat ein einheitliches Datenformat entwickelt, das kostenlos zum Download zur Verfügung steht (ZUGFeRD).

Wie von der EU-Richtlinie gefordert, ist eine wesentliche Voraussetzung für die gewünschten Kostenersparnisse ein einheitliches Datenformat, das sowohl in der öffentlichen Verwaltung als auch in der Wirtschaft eingesetzt werden kann.

KMUs und die öffentliche Verwaltung sollen von ZUGFeRD profitieren

Damit kleinen und mittleren Unternehmen sowie der öffentlichen Verwaltung die Vorzüge der eRechnung zugute kommen, hat das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) unter dem Namen ZUGFeRD („Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland) ein einheitliches Datenformat entwickelt. Dieses steht bereits seit Juni 2013 als Release Candidate allen interessierten Unternehmen und Verwaltungsbehörden zur Verfügung.

Kostenloser Download von ZUGFeRD möglich

ZUGFeRD löst die etablierten EDI- und Branchenstandards nicht ab, sondern ergänzt diese um eine einfache und kostengünstige Lösung für den strukturierten Datenaustausch. Das ZUGFeRD-Format richtet sich insbesondere an die IT- und Softwarebranche und ist seit dem 25. Juni 2014 als Version 1.0 einschließlich einer umfangreichen Spezifikation kostenfrei auf der Website von FeRD verfügbar. Es wurde bis heute mehr als 7.000-mal downgeloadet.

Vorteile: Kostenersparnis und Effizienz

Mit dem ZUGFeRD-Format können Rechnungen zwischen Unternehmen sowie zwischen Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung schnell, komfortabel und einfach elektronisch ausgetauscht werden. Mehr noch: Das ZUGFeRD-Datenformat senkt nicht nur die Kosten der Rechnungsstellung, z. B. weil Material- und Portokosten wegfallen; auf Grund des durchgängigen elektronischen Prozesses wird auch das Rechnungswesen in Zukunft wesentlich effizienter.  Auch verschiedene Integrationen des Formats in vorhandene Softwarelösungen werden bereits angeboten 

Die ständig aktualisierte Liste der ZUGFeRD Anwender und Anbieter finden Sie hier www.ferd-net.de und www.zugferd-community.net.


Weitere Informationen zum Thema "eRechnungen" und "ZUGFeRD" finden Sie auf dieser Themenseite.

Schlagworte zum Thema:  Elektronische Rechnung, Rechnung, Digitale Rechnung, ZUGFeRD

Aktuell

Meistgelesen