| Buchführung & Kontierung

Neue Umsatzsteuer-Voranmeldungen ab Juli 2011

Das Bundesfinanzministerium hat neue Vordrucke für die Voranmeldungszeiträume bekannt gegeben, die Sie schon für die Voranmeldung Juli 2011 verwenden müssen.

Der Grund für die Änderung liegt in einer weitergehenden Berücksichtigung der Lieferung von Mobilfunkgeräten und einer Umsatzsteuer-Gesetzesänderung (Gesetz zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen vom 16.6.2011, BGBl 2011 I S. 1090 mit einer Änderung des § 13b UStG).

Das BMF hat klargestellt, dass die Vordruckmuster für einen Antrag auf Dauerfristverlängerung und Anmeldung einer Sondervorauszahlung für 2011 dagegen unverändert bleiben.

Bei der elektronischen Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung sollten alle, die Voranmeldungen erstellen, den Einsatz der neuen Voranmeldungsvordrucke ab Juli 2011 achten. Soweit das Unternehmen Monatszahler ist, fällt dies somit erstmals bei der Anmeldung für den Juli 2011 am 10.8.2011 an. Ergänzend gibt es nun auch eine neue Anleitung zur Umsatzsteuer-Voranmeldung 2011.

(BMF-Schreiben v. 24.6.2011, IV D 3 – S 7344/10/10002)

Schlagworte zum Thema:  Umsatzsteuer

Aktuell

Meistgelesen