30.09.2014 | Serie Firmen-Pkw: Elektrofahrzeuge

Privatnutzung – Leasing von Elektrofahrzeugen

Serienelemente
Die Leasingraten müssen aufgeteilt werden
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Wird ein Fahrzeug geleast bzw. langfristig gemietet, sind die Leasingraten aufzuteilen. Die Kosten für das Batteriesystem, die in der Leasingrate enthalten sind, mindern die Gesamtkosten.

Als Aufteilungsmaßstab kann das Verhältnis zwischen Bruttolistenpreis (einschließlich Batteriesystem) und dem um den Abschlag geminderten Listenpreis angesetzt werden.

Praxis-Beispiel: Leasing: Aufteilung der Leasingraten unter Berücksichtigung des Batteriesystems

Herr Huber hat im Januar 2014 ein Elektrofahrzeug mit einer Batteriekapazität von 16 kWh geleast. Der Bruttolistenpreis beträgt 43.000 EUR und die monatliche Leasingrate 399 EUR. Die betriebliche Nutzung gem. Fahrtenbuch beträgt 83 %. Bei der Ermittlung der Gesamtkosten ist zunächst das Verhältnis zu ermitteln, nach dem die Leasingrate aufgeteilt wird.

Der Bruttolistenpreis beträgt

43.000 EUR (100 %)

Geminderter Bruttolistenpreis

35.800 EUR (83,26 %)

Differenz (Minderungsbetrag)

7.200 EUR (16,74 %)

Leasingraten 399 EUR × 12 =

4.788,00 EUR

Abzüglich 16,74 % für das Batteriesystem =

801,51 EUR

Ertragsteuerlich anzusetzen mit

3.986,49 EUR

Auf die Privatnutzung entfallen 17 % =

677,70 EUR

PositionenGewinnerhöhungBemessungsgrundlage Umsatzsteuer

Leasingraten

3.986,49 EUR

4.788,00 EUR

Versicherung

1.000,00 EUR

-----

Stromkosten

890,00 EUR

890,00 EUR

Summe

5.876,49 EUR

5.678,00 EUR

Privater Nutzungsumfang 17 % =

999,00 EUR

965,26 EUR

Umsatzsteuer

 

183,40 EUR

Konto SKR 03

Soll

KontenbezeichnungBetrag

Konto SKR 04

Haben

KontenbezeichnungBetrag

1880

Unentgeltliche Wertabgaben

1.182,40

8924

Verwendung von Gegenständen für Zwecke außerhalb des Unternehmens ohne USt (Kfz-Nutzung)

33,74

 

 

 

8921

Verwendung von Gegenständen für Zwecke außerhalb des Unternehmens 19 % USt (Kfz-Nutzung)

965,26

 

 

 

1776

Umsatzsteuer 19 %

183,40

Konto SKR 04

Soll
KontenbezeichnungBetrag

Konto SKR 04

Haben
KontenbezeichnungBetrag

2130

Unentgeltliche Wertabgaben

1.182,40

4639

Verwendung von Gegenständen für Zwecke außerhalb des Unternehmens ohne USt (Kfz-Nutzung)

33,74

 

 

 

4645

Verwendung von Gegenständen für Zwecke außerhalb des Unternehmens 19 % USt (Kfz-Nutzung)

965,26

 

 

 

3806

Umsatzsteuer 19 %

183,40

Schlagworte zum Thema:  Elektroauto, Geschäftswagen, Kfz-Privatnutzung, Privatnutzung, Leasing, Dienstwagen, PkW, Pkw-Nutzung

Aktuell

Meistgelesen