Jörg Baetge/Peter Wollmert/... / D. Zusammenfassung und Ausblick
 

Tz. 90

Stand: EL 37 – ET: 2/2019

IFRS und Controlling – zwei auf den ersten Blick wenig zusammenhängende Themen weisen bei näherer Betrachtung vielfältige Schnittstellen und Interdependenzen auf. Ursächlich dafür ist zum einen das in den IFRS verankerte Prinzip des Management Approach, das für viele Sachverhalte einen Rückgriff auf zur Unternehmenssteuerung verwendete Informationen, die Orientierung an internen Organisationsstrukturen und damit die Vermittlung der Sicht der Unternehmensleitung verlangt. Zum anderen bedingt die vor allem von großen Unternehmen praktizierte (partielle) Integration des externen und internen Rechnungswesens auf der Basis der IFRS eine Reihe von Implikationen für das Controlling. Beide Entwicklungen sind differenziert zu beurteilen und bringen sowohl positive als auch kritische Aspekte mit sich.

 

Tz. 91

Stand: EL 37 – ET: 2/2019

Für Mitarbeiter in Bilanzabteilungen und für Wirtschaftsprüfer implizieren der Management Approach und die Integration des betrieblichen Rechnungswesens, dass sie sich verstärkt mit Controllingthemen auseinandersetzen müssen und fundierte Kenntnisse in den Methoden des Controllings benötigen. Umgekehrt müssen Controller mit den IFRS vertraut sein und Auswirkungen der IFRS auf die interne Steuerung analysieren und beurteilen können. In der Aus- und Weiterbildung von Rechnungslegern, Wirtschaftsprüfern und Controllern ist dies entsprechend zu berücksichtigen.

 

Tz. 92

Stand: EL 37 – ET: 2/2019

Schließlich erscheint es aufgrund der inzwischen zahlreichen Anwendungsfelder des Management Approach und seiner bislang nur impliziten Verankerung im Regelwerk der IFRS sinnvoll, dieses Rechnungslegungsprinzip zu definieren und in das Conceptual Framework zu integrieren. Hierdurch könnten die Anforderungen an das Controlling auch beim Standardsetting künftig mehr Aufmerksamkeit erlangen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Baetge, Rechnungslegung nach IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Baetge, Rechnungslegung nach IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge