Jörg Baetge/Peter Wollmert/... / 1. Vorbemerkung
 

Tz. 116

Stand: EL 28 – ET: 03/2016

Die Regelungen zu assoziierten Unternehmen und zu Joint Ventures gehen aufgrund erweiterter Wahlrechte teilweise über die Vorschriften der IAS 28 und IFRS 11 hinaus. Darüber hinaus entsprechen die Vorschriften zu assoziierten Unternehmen und Joint Ventures im Wesentlichen den Vorschriften der herkömmlichen IFRS.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Baetge, Rechnungslegung nach IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Baetge, Rechnungslegung nach IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge