| Rechnungslegung

Professionelle Weiterbildung für CPAs

Die German CPA Society und das Institut der Wirtschaftsprüfer laden im Mai 2012 zu einer Training-Session für Certified Public Accountants nach Düsseldorf ein. Diese können damit der Verpflichtung zu kontinuierlicher beruflicher Fortbildung nachkommen.

CPAs müssen sich kontinuierlich beruflich fortbilden, um ihre jährliche CPA-License zu erhalten. So wird die berufliche Kompetenz erhalten und die hohe Qualität der Dienstleistungen gesichert. Im Januar 2012 veröffentlichten das Amercian Institute of CPAs und die National Association of State Boards of Accountancy neue Standards for Continuing Professional Education (CPE).

Die Veranstaltung richtet sich an alle US-CPAs, die die für ihre Berufsausübung notwendigen CPE-Credits auch durch Veranstaltungen vor Ort erwerben wollen.

Die Training Sessions finden am 7. und 8. Mai statt. Themen sind u.a.

  • Case Study of a passive investment into the United States
  • Current Events in the U.S. regarding Audit and Accounting
  • Fraud and its Impact on Auditing

Veranstaltungsort

Radisson Blu Scandinavia Hotel Düsseldorf

Termin

7./8. Mai 2012

Kosten

  • 895 EUR für Nichtmitglieder GCPAS oder IDW
  • 695 EUR für Mitglieder
  • 195 EUR für Studenten
  • 95 EUR für GCPAS-Student-Membership

Aktuell

Meistgelesen