| Online-Literaturforum

Wirtschaftsinformatik gewinnt an Bedeutung

Bild: Haufe Online Redaktion

Die Informationstechnologie schafft permanent neue Möglichkeiten. Die Wirtschaftsinformatik als Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informatik hat den Nutzen dieser Neuerungen zu prüfen und in unternehmerische Potenziale umzusetzen. Alfred Biel stellt hierzu zwei Bücher vor.

Grundkurs Wirtschaftsinformatik
in 8., überarbeiteter und erweiterter Auflage 2013 aus dem Springer Vieweg Verlag Wiesbaden, 734 Seiten, 24,99 EUR.
Die Autoren: Prof. Dr. Dietmar Abts und Prof. Dr. Wilhelm Mülder lehren den Angaben zufolge das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach.

Inhaltsübersicht
Grundbegriffe – Rechnersysteme – Software – Kommunikation und Netzwerke – Anwenderarchitekturen – Datenbanken – Enterprise-Resource-Planning-Systeme – Querschnittssysteme – Analytische Informationssysteme – E-Business – M-Business – Social Media – Projektmanagement – Softwareentwicklung – Software-Auswahl – Informationsmanagement – IT-Sicherheit – Lösungen.

Einschätzung
Der Band bietet eine kompakte und praxisorientierte Einführung in das Gebiet der Wirtschaftsinformatik. Den Angaben nach entspricht der Lehrstoff dieses Buches einer ein- bzw. zweisemestrigen Lehrveranstaltung für Wirtschaftsinformatiker, Informatiker sowie Betriebswirte. Behandelt werden die Themenfelder Hardware und Software, Anwendungen sowie Methoden und Organisation. Das Lehrbuch kann Studierenden im Studium in vielfältiger Weise nützlich und hilfreich sein. Praktikern kann es helfen, einen näheren Zugang zum breiten Themenfeld der Wirtschaftsinformatik zu finden, um mitreden und mitgestalten zu können. Die übersichtliche und verständliche Darstellung und Vermittlung erleichtert die Lektüre, fast 400 Abbildungen (Verlagsangabe) veranschaulichen die Thematik. Zahlreiche Fragen und Aufgaben einschließlich Fallbeispiele mit ausführlichen Lösungshinweisen fördern das Lernen und Verstehen.

Verlagspräsentation mit Online-Leseprobe (Abfrage am 16.11.13)

Kompakt-Lexikon Wirtschaftsinformatik
aus dem Springer Gabler Verlag 2013 – 212 Seiten, 19,99 EUR.
Dieses Buch im handlichen Format, herausgegeben von Springer Fachmedien Wiesbaden, definiert und erläutert 1.500 Fachbegriffe (Verlagsangabe). Der Band vermittelt zentrale Stichworte der Wirtschaftsinformatik für Studium und Beruf. Neben den Grundlagen werden Begriffe aus wichtigen Themengebieten aufgegriffen, beispielsweise Business Intelligence oder Internetökonomie.

Verlagspräsentation mit Online-Leseprobe (Abfrage am 16.11.13)

Schlagworte zum Thema:  Informationstechnologie, Biel, Literaturforum

Aktuell

Meistgelesen