17.05.2016 | Online-Literaturforum

Unternehmensführung

Bild: Haufe Online Redaktion

Die „richtige“ Unternehmensführung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. Es kommt wesentlich an auf die Art der Unternehmensführung, auf die  Organisationsformen, Instrumente, Methoden usw. – und wie Menschen handeln. Hierzu präsentiert Alfred Biel eine Neuauflage.

Becker, Fred G.: Grundlagen der Unternehmensführung: Einführung in die Managementlehre. 3., neu bearbeitete Auflage. Berlin: ESV 2015 – 325 Seiten, 26,95 EUR

Zum Autor: Prof. Dr. Fred G. Becker forscht und lehrt an der Universität Bielefeld.

Inhaltsübersicht

Einführung – Management und Unternehmensführung – Theorien zur Unternehmensführung – Management in der Realität – Unternehmenspolitischer Rahmen – Planungs- und Kontrollfunktionen – Organisationsfunktion – Personalfunktion – Geplanter Wandel – Techniken der Unternehmensführung.

Einordnung und Würdigung

Der Band vermittelt strukturiertes Basiswissen zur Unternehmensführung. Den Angaben zufolge beruht dieser Lehrtext auf einer an der Fakultät der Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld angebotenen Lehrveranstaltung des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftswissenschaften.

Das Buch behandelt den Kern der Unternehmensführung – und geht dazu gestrafft auf zentrale Theorien, Inhalte und Methoden der Unternehmensführung ein. Der Autor legt einen funktionalen Managementansatz zugrunde, und hebt dazu ausgewählte Teilaspekte der Unternehmensführung heraus.

Der Band ist verständlich geschrieben, die Textgestaltung ist lesefreundlich. 59 Abbildungen und Tabellen veranschaulichen wichtige Sachverhalte. 521 Fußnoten enthalten nicht nur Quellennachweise etc., sondern vielgestaltige inhaltliche Anmerkungen, insbesondere umsetzungsbezogene Beispiele. Mit der theoretischen Fundierung verbindet sich eine deutliche Anwendungsorientierung.

Der Band

  • beschreibt das theoretische Fundament der Unternehmensführung in ihren wesentlichen Bestandteilen,
  • erklärt und erläutert kurz und bündig ausgesuchte Aspekte, z. B. durch die Gegenüberstellung unterschiedlicher Ansätze oder durch die kritische Würdigung bestimmter Konzepte,
  • gibt ansatzweise Gestaltungs- und Umsetzungshinweise durch Beispiele und vertiefende Anmerkungen.

Der Titel richtet sich vorrangig an Studierende, bietet aber auch Praktikern einen nützlichen und brauchbaren theoretischen Rahmen für ihre Arbeit.

Eine Leseprobe lag zum Zeitpunkt der Rezension nicht vor.

Schlagworte zum Thema:  Unternehmensführung, Literaturforum, Biel

Aktuell

Meistgelesen