31.03.2014 | Online-Literaturforum

Erfolg mit Takt und Stil

Bild: Haufe Online Redaktion

Gepflegte Umgangsformen gelten neben hoher Fachkompetenz als entscheidende Erfolgs- und Karrierevoraussetzung. Sie helfen, vom Umfeld als kultiviert und stilvoll wahrgenommen zu werden und sich selbst im Umgang sicher und wohl zu fühlen. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.

Erfolg mit Takt und Stil
in 9., aktualisierter und erweiterter Auflage 2014 im Expert Verlag Renningen – 202 Seiten, 29,80 EUR.
Die Autorin: Susanne Helbach-Grosser ist Persönlichkeitstrainerin und Referentin für aktuelle nationale und internationale gesellschaftliche Spielregeln.

Inhaltsübersicht
Erster Eindruck – Körpersprache – Distanz wahren – Gepflegter Mensch – Kleidung und Stil – Komplimente machen – Komplimente – Grüßen und Vorstellen – Duzen und Siezen – Anschriften und Grußformeln – Online-Benimm – Soziale Netzwerke – Visitenkarte – Smalltalk – Nein sagen – Verkehrsmittel – Ausland – Messe – Trauerfall – Business Dinner – Wie esse ich das? – Weinwissen – Rauchen – Pünktlichkeit – Geschenke – Gäste – Meetings – Arbeitsplatz – im neuen Unternehmen – Kollegen – Standards setzen – Betriebsfeiern – Fauxpas.

Einordnung und Bewertung
Das Buch erfasst ein breites Spektrum von Verhaltensfragen und Verhaltensanforderungen. Es ist praxisbezogen geschrieben und greift viele alltägliche Themen auf. Die Autorin schreibt flüssig, klar und verständlich. Die Ausführungen lesen sich mehr als Hinweise und Empfehlungen, weniger als moralisierende Belehrungen. Diese Neuauflage kann anlassbezogen zur Hand genommen werden, um sich beispielsweise auf eine bestimmte Situation vorzubereiten und dazu angemessene Verhaltensnormen abzufragen. Das Lesen kann aber auch ein Blättern, Suchen und Entdecken sein, weil sich viel Interessantes und Nützliches und vielleicht auch Neues finden lässt. Das Buch kann insofern auch zur gehobenen Unterhaltung dienen oder gezielt zur Persönlichkeitsbildung aufgeschlagen werden. Leider werden nur ganze wenige Abbildungen zur Veranschaulichung eingesetzt. Die Textgestaltung entspricht gutem Mittelmaß, weitere Optimierungen könnten den „Lesegenuss“ steigern.

Leseprobe (Abfrage am 27.03.14):

Schlagworte zum Thema:  Literaturforum, Biel, Umgangsformen

Aktuell

Meistgelesen